Adventskalender 2019

Nintendo Switch - Update: Lego City Undercover benötigt keinen 13 GB Download

Um Lego City Undercover auf der Switch spielen zu können, benötigt ihr doch kein Day 1-Update, wie Warner Bros. klarstellte.

von Mirco Kämpfer,
29.03.2017 09:45 Uhr

Lego City Undercover benötigt auf der Switch 13 GB-Speicherplatz für ein Update. Lego City Undercover benötigt auf der Switch 13 GB-Speicherplatz für ein Update.

Update: Inzwischen hat sich Warner Bros. zu Wort gemeldet. Demzufolge handele es sich bei dem Downloadhinweis auf der Verpackung um einen Fehler. Es wird kein Download notwendig sein, um Lego City Undercover starten zu können. Zudem soll sich auf dem Switch-Modul das gesamte Spiel befinden. Es werde keine Internetverbindung benötigt, um zu spielen, sondern lediglich, um (künftige) Patches herunterzuladen. (via IGN)

Originalmeldung: Wenn ihr Lego City Undercover auf der Nintendo Switch spielen wollt, könnt ihr euch schon mal darauf einstellen, ein dickes Updates zu ziehen. Wie auf der Spielverpackung vermerkt ist, benötigt das Klötzchen-Abenteuer rund 13 GB Speicherplatz für Downloaddateien - auch bei der Retail-Version (Modul), wohlgemerkt.

Der Grund: Auf dem Modul befinden sich nur rund 7,1 GB an Daten, den Rest müsst ihr aus dem Netz ziehen und somit vermutlich auch über eine aktive Internetverbindung verfügen, um Lego City Undercover zum Laufen zu bringen, zumindest weist auf der Verpackung ein "internet required"-Vermerk darauf hin.

Bedenkt dabei, dass die Spieldaten nicht auf dem internen Switch-Speicher installiert werden. Auch wenn ihr theoretisch genug Platz auf der Konsole habt, müsst ihr zu einer Micro SD-Karte greifen. Hier haben wir ein paar Micro SD-Empfehlungen für euch.

Warum Warner Bros. diesen Weg geht, kann verschiedene Gründe haben. Einer wären die erhöhten Preise für die Switch-Module im Vergleich zu Blu-rays für PS4 und Xbox One. Statt also das Spiel auf eine 32 GB-Cartridge für die Switch zu pressen, könnte der Publisher Geld sparen, indem er zu einem günstigeren 8 GB-Modell greift.

Wir berichteten bereits über das Kostendilemma für Entwickler. So kostet etwa Rime für die Switch rund 10 US-Dollar mehr als auf anderen Plattformen. Mit dem dicken Day 1-Pflichtupdate hätte Warner Bros. einen neuen Weg gefunden, dieses Problem zu lösen.

Lego City Undercover erscheint am 6. April 2017 für PS4, Xbox One und Switch.

Die 5 besten Nintendo Switch-Spiele - Unsere Kaufempfehlungen im Video 3:16 Die 5 besten Nintendo Switch-Spiele - Unsere Kaufempfehlungen im Video


Kommentare(75)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen