Nintendo Switch: Zwei Mario-Spiele gibt es nur noch in diesem Monat

Denkt daran, dass ihr Super Mario 3D All-Stars und Super Mario 35 nur noch in diesem Monat herunterladen könnt. Danach sind beide Titel nicht mehr erhältlich.

von Tobias Veltin,
02.03.2021 08:30 Uhr

Super Mario 3D All-Stars ist nur noch in diesem Monat erhältlich. Super Mario 3D All-Stars ist nur noch in diesem Monat erhältlich.

Es ist März 2021 und damit hat der letzte Monat begonnen, in dem ihr zwei Mario-Spiele für die Nintendo Switch kaufen, herunterladen und - im Falle von einem von beiden - auch spielen könnt. Genauer gesagt handelt es sich um

Beide Spiele wurden auf der Super Mario-Direct im September 2020 angekündigt und kurz darauf veröffentlicht. Schon damals war klar, dass beiden Spielen nur eine kurze Lebenszeit beschieden sein würde, denn Nintendo hatte schon damals kommuniziert, dass beide Titel lediglich bis Ende März 2021 erhältlich sein würden.

Was passiert nach dem 31. März? Sowohl Super Mario 3D All-Stars als auch Super Mario Bros. 35 sind dann nicht mehr im eShop herunterladbar, bei 3D All-Stars wird auch die physische Fassung nicht mehr im Handel erhältlich sein.

Bei Super Mario Bros. 35 werden zudem die Server abgeschaltet, dieser Titel ist ab April also gar nicht mehr spielbar. Wer sich hingegen 3D-Allstars gekauft hat, braucht sich keine Sorgen zu machen, denn das Spiel wird auch nach März auf eurer Switch spiel- und auch herunterladbar sein.

Welche Mario-Spiele verlassen uns da genau?

Super Mario 3D All-Stars

Super Mario 3D All-Stars: Die Collection ist endlich bestätigt & erscheint am 18. September 2:01 Super Mario 3D All-Stars: Die Collection ist endlich bestätigt & erscheint am 18. September

Darum geht's: Die Collection mit beinhaltet insgesamt drei Mario-Klassiker: Super Mario 64, Super Mario Sunshine und Super Mario Galaxy. Die drei Spiele kommen mit einer höheren Auflösung und HD Rumble-Funktionen. Zudem werden Super Mario Sunshine und Galaxy in 16:9 spielbar sein. Nur Mario 64 ist weiterhin nur in 4:3 verfügbar. Alle weiteren Infos zum Spiel findet ihr im Test von Dennis:

Super Mario 3D All-Stars im Test: Tolle Zeitreise mit fadem Beigeschmack   122     6

Mehr zum Thema

Super Mario 3D All-Stars im Test: Tolle Zeitreise mit fadem Beigeschmack

Super Mario Bros. 35

Super Mario Bros. 35 ist ein unerwartetes Battle Royale mit dem Klempner 0:57 Super Mario Bros. 35 ist ein unerwartetes Battle Royale mit dem Klempner

Darum geht's: Super Mario Bros. 35 macht die beliebte Reihe zu einem Battle Royale. Insgesamt 35 Spieler*innen zocken hier gleichzeitig alte Super Mario Bros.-Kurse. Wenn ihr von Gegnern getroffen werdet oder die Zeit vorbei ist, scheidet ihr aus. Durch das Besiegen von Gegner bekommt ihr Zeit zurück und schickt Widersacher auf die Bildschirme der Gegner. Ziel ist es, der letzte Überlebende zu sein. Super Mario Bros. 35 ist exklusiv und kostenlos für aktive Nintendo Switch Online-Mitglieder.

Seid ihr traurig über den Abschied der beiden Mario-Spiele? Und schlagt ihr bei 3D All-Stars noch zu?

zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.