One Piece-Serie auf Netflix: Alle Infos zu Cast, Serienstart und Story

Netflix bringt One Piece als Serie mit echten Schauspieler*innen ins Streaming. In dieser Übersicht findet ihr alle bisher bekannten Infos zu Cast, Start und mehr.

von David Molke,
30.03.2022 15:30 Uhr

One Piece erobert Netflix bald als Live Action-Serie. One Piece erobert Netflix bald als Live Action-Serie.

One Piece bekommt nicht nur ein neues RPG, ein Sammelkarten-Spiel und einen weiteren Anime-Film verpasst, sondern erscheint auch noch als Netflix-Serie. Allerdings nicht in bisheriger Anime-Form, sondern mit echten Schauspieler*innen – uns erwartet also eine Live Action-Adaption. Wir sammeln hier alle bisher bekannten Infos zum Cast, der Story, dem Start und dem ganzen Rest.

One Piece auf Netflix: Das sind die Schauspieler*innen

Der Cast der One Piece-Serie setzt sich aus einer ganzen Reihe an namhaften Schauspieler*innen zusammen. Die passen bisher alle sehr gut zu ihren Rollen und es werden immer mehr. Neben den Hauptfiguren wie Lorenor Zorro oder Monkey D. Ruffy kennen wir auch schon einige Nebenrollen und ihre Besetzung.

  • Monkey D. Ruffy: Iñaki Godoy
  • Lorenor Zorro: Mackenyu
  • Nami: Emily Rudd
  • Lysop: Jacob Romero Gibson
  • Sanji: Taz Skylar
  • Koby: Morgan Davies
  • Alvida: Ilia Isorelýs Paulino
  • Helmeppo: Adian Scott
  • Buggy: Jeff Ward
  • Arlong: McKinley Belcher III
  • Garp: Vincent Regan
  • Shanks: Peter Gadiot
  • Fullbody: Jean Henry
  • Kiss: Len-Barry Simons

One Piece-Schöpfer, Erfinder und Zeichner Eiichiro Oda wirkt als Executive Producer mit. Produziert wird die Netflix-Serie unter anderem von Matt Owens (Marvel’s Luke Cage) und Steven Maeda (Lost), die als Autoren und Showrunner mit an Bord sind. One Piece wird eine Kooperation von Netflix, dem Shushei-Verlag und den Tomorrow Studios (die auch schon die Live Action-Adaption von Cowboy Bebop gemacht haben).

Wie gut der Cast für die Hauptfiguren passt, könnt ihr euch zum Beispiel in diesem GamePro-Artikel ansehen:

Der Cast ist bekannt und passt perfekt   56     0

One Piece-Serie auf Netflix:

Der Cast ist bekannt und passt perfekt

Wann startet die One Piece-Serie auf Netflix?

Wo kann ich One Piece gucken? Die neue Netflix-Serie geht wenig überraschend bei Netflix an den Start. Höchstwahrscheinlich dürfte gleich die ganze erste Staffel auf einen Schlag anzuschauen sein.

One Piece-Starttermin: Einen offiziellen Starttermin für die Live Action-Adaption gibt es noch nicht. Die Dreharbeiten sollen aber bereits im Gange sein und einige Folgen womöglich auch schon komplett abgedreht worden sein. Nichtsdestotrotz ist wohl davon auszugehen, dass es noch eine ganze Weile dauert, wahrscheinlich solltet ihr nicht vor 2023 mit dem Streaming-Start rechnen.

Wir aktualisieren diese GamePro-Übersicht hier natürlich, sobald es neue Informationen gibt.

Darum geht's in der ersten Staffel von One Piece

Details zur Story: Die erste Staffel der One Piece-Serie auf Netflix dürfte sich um den Beginn der Geschichte drehen, wie auch einige der bereits bekannten Figuren verraten. Dementsprechend erleben wir höchstwahrscheinlich die Anfänge der Strohhutpiratenbande und die Ereignisse aus dem East Blue-Arc. Ob der komplett in die erste Season passt und wie genau das Ganze abläuft, ob es zum Beispiel Änderungen gibt, wissen wir leider noch nicht.

Es gibt aber zumindest schon Gerüchte:

Angeblich sind die 1. Plot-Details geleakt   2     0

One Piece auf Netflix

Angeblich sind die 1. Plot-Details geleakt

So lang ist Season 1: Die erste Staffel der Netflix-Serie zu One Piece soll 10 Folgen umfassen. Wie lang die einzelnen Episoden ausfallen, wurde bisher aber noch nicht bekannt gegeben. Auch, wie es um eine zweite Staffel steht, bleibt wohl vorerst abzuwarten.

Freut ihr euch drauf? Was erwartet ihr von der Umsetzung?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.