Outriders-Fans aufgepasst! Ein Inventar-Bug könnte euer gesamtes Loot löschen

Der Bug kann in Outriders auftreten, wenn ihr anderen Matches beitretet. Sollte euer Inventar noch nicht geladen haben, dürft ihr nicht gekickt werden.

von Jasmin Beverungen,
07.04.2021 13:03 Uhr

Ein Inventar-Bug vermiest den Spielspaß. Ein Inventar-Bug vermiest den Spielspaß.

Der Start des Shooters Outriders ist leider von vielen Spielabbrüchen und heftigen Bugs geplagt. Um das Problem in den Griff zu bekommen, hat das Team von People Can Fly sogar zeitweise die Crossplay-Funktion zwischen PC- und Konsolenspieler:innen deaktiviert. Doch einer der schlimmsten Bugs ist immer noch präsent.

Inventar in Sekundenschnelle gelöscht

Was ist passiert? Einige Outriders-Spieler:innen beklagen sich darüber, dass ihr Inventar plötzlich wie leergefegt ist. Sämtliche Ausrüstung, die in stundenlanger Arbeit zusammengefarmt wurde, ist einfach weg und nicht mehr zurückzubekommen. Der Bug tritt sowohl auf PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox Series X/S und Xbox One als auch auf dem PC auf.

Link zum Reddit-Inhalt

Besonders ärgerlich: Ein User hat sogar schon 50 Spielstunden investiert, bevor sein komplettes Inventar dem Bug zum Opfer fiel. Es kann also jeden treffen, der Outriders spielt.

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

Gibt es einen Auslöser für den Bug? Besonders auffällig ist, dass viele Spieler:innen über den Bug klagen, die zu einem Match hinzugestoßen sind. In diesen Fällen hatte das Inventar noch nicht geladen, während die User gekickt wurden. Da führte dann dazu, dass es auch im eigenen Spiel nicht mehr angezeigt wurde.

Ein Reddit-User beschreibt ziemlich gut, wie der Bug bei ihm zustande kam:

"Bin einem zufälligen Spiel beigetreten, der Host war für eine Weile afk und kam dann zurück und hat mich gekickt. Wurde zurück in die Lobby geworfen. Bin einem anderen zufälligen Expeditionsspiel beigetreten, das Spiel hat geladen, ich sah mich nackt und das Spiel stürzte gleichzeitig mit dem Laden ab. Es sieht also so aus, als ob dies durch Abstürze verursacht wird, wenn man anderen Spielen beitritt."

Besserung ist in Sicht

People Can Fly ist sich der Situation durchaus bewusst und arbeitet derzeit an einer Lösung. Senior Community Manager Toby Palm veröffentlichte eine passende Nachricht auf Reddit:

"Wir diskutieren derzeit die bestmöglichen Wege, um dieses Problem zu lösen und sicherzustellen, dass wir in der Lage sind, jedem zu helfen, der davon betroffen ist. Im Moment konzentrieren wir uns darauf, die Server zu stabilisieren, was wiederum das Auftreten aus den ersten Wochenenden reduzieren sollte."

Dabei überlegt das Team noch, auf welche Art sie der Spielerschaft helfen wird:

"Wir sind immer noch dabei herauszufinden, ob der beste Weg eine Eins-zu-eins-Methode des Kunden-Support-Teams wäre (was vielleicht genauer wäre, aber viel länger dauern würde und bei vielen Fällen möglicherweise nicht machbar ist), oder ob wir (wie bisher) ein einmaliges Massen-Wiederherstellungsereignis über unser Backend ausführen können."

Was heißt das für uns? Im Moment kann das Entwicklerteam nichts gegen den Bug unternehmen. Solltet ihr vom Bug betroffen sein, könnt ihr euch nur mit einer genauen Fehlerbeschreibung bei den Verantwortlichen melden, damit der Fehler schnell behoben wird.

Falls ihr es trotz der aktuellen Umstände ins Spiel geschafft haben solltet, müsst ihr euch für eine von vier Klassen entscheiden. Wir wollen von euch wissen: Welches ist die beste Klasse?

Umfrage: Welche Outriders-Klasse ist die beste?   20     0

Mehr zum Thema

Umfrage: Welche Outriders-Klasse ist die beste?

Weitere Probleme sind nicht ausgeschlossen

Seit dem Release am 01. April hat Outriders mit einigen Problemen abseits des Inventar-Bugs zu kämpfen. Vor allem Konsolen-Spieler:innen haben je nach Tageszeit Probleme, überhaupt in die Lobby zu gelangen. Außerdem kann es passieren, dass das HUD einfach so verschwindet oder Items durch die Map fallen.

Seid ihr dem schwerwiegenden Bug schon begegnet?

zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.