GameStars 2019

Overwatch - Chinesisches Gesetz legt Lootbox-Dropchancen offen

Dank eines chinesischen Gesetzes wissen wir nun, wie hoch die Chance ist, dass uns Overwatch-Lootboxen mit raren Items belohnen.

von Linda Sprenger,
08.05.2017 10:00 Uhr

Overwatch Overwatch

Die Themen Spielsucht und Glücksspiel werden in China noch ernster behandelt als bei uns. Die Forderung, ein Gesetz zu verabschieden, das Spielehersteller zur vollständigen Transparenz ihrer Produkte und Angebote zwingt, kam bereits Ende 2016 auf. Seit 2017 ist dieses Gesetz in China schließlich in Kraft getreten und offenbart uns nun die genauen Dropchancen der Lootboxen aus dem Blizzard-Shooter Overwatch (via Mein-MMO).

Mehr:Overwatch - Exklusive Event-Skins bald auch in normalen Lootboxes

Overwatch - Lootbox-Dropchancen

  • Jede Lootbox enthält mindestens einen Gegenstand seltener Qualität (blau) - in 100% der Fälle.
  • Alle 5,5 Lootboxen gibt es einen Gegenstand epischer Qualität (lila) - in 18,2% aller Fälle.
  • Alle 13,5 Lootboxen gibt es einen Gegenstand legendärer Qualität (orange) - in 7,4% aller Fälle.

Die aufgeführten Dropchancen gelten zwar nur für China, jedoch ist es recht unwahrscheinlich, dass Blizzard bei uns andere Verteilungen nutzt.

Wollt ihr noch tiefer in die Overwatch-Lootbox-Materie eintauchen, dann empfehle ich einen Blick ins entsprechende Subreddit, in dem Spieler mit jeder Menge Mathematik um sich werfen.

Overwatch - Gameplay-Trailer stellt neue Heldin Orisa vor 1:13 Overwatch - Gameplay-Trailer stellt neue Heldin Orisa vor


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen