Overwatch - Planen die Entwickler eine Story-Kampagne?

Die Gerüchteküche brodelt. Könnten die Entwickler eine lang ersehnte Story-Kampagne planen? Schuld daran sind zwei Stellenausschreibungen, die auf der Blizzard-Seite entdeckt wurden.

von Marylin Marx,
23.11.2016 17:30 Uhr

Overwatch Overwatch

Wer die Nachrichten zu Overwatch aufmerksam verfolgt hat, der weiß bereits, dass das Graphic Novel »First Strike« vor einigen Tagen offiziell eingestellt wurde. Grund dafür sind Blizzards Bestrebungen, mit der zu erzählenden Story in eine »andere Richtung« zu gehen. Lead Writer Michael Chu versprach aber, dass sie diese Geschichte »immer noch erzählen wollen«. Jetzt sind ominöse Stellenausschreibungen auf der Homepage des Publishers aufgetaucht, die erste Gerüchte bezüglich einer Story-Kampagne zu Overwatch aufwirbeln.

Konkret geht es um Ausschreibungen für ein »unangekündigtes Spiel/Projekt«, für die zwei Entwickler gesucht werden. Neben den gängigen Anforderungen wird in der Stellenausschreibung unter anderem nach Entwicklern gesucht, die bereits Erfahrung mit First-Person oder Action-orientieren Spielen haben. Auf Reddit gab es erste Vermutungen, dass bei dieser Beschreibung womöglich der Helden-Shooter Overwatch gemeint sein könnte.

Auch Eurogamer beteiligt sich an der Gerüchteküche und vermutet ebenfalls, dass es sich um die lang ersehnte Singleplayer-Kampagne handeln könnte. Ihrer Meinung nach wurde mit dem Halloween-Event »Dr. Junkensteins Rache« die Möglichkeit einer Kampagne getestet. Untermauern tun sie ihre Vermutung mit den Aussagen von Game Director Jeff Kaplan, der vor etwa einem halben Jahr über die Möglichkeit eines Koop- und eines Singleplayer-Modus sprach und der Meinung war, dass derartige Ideen für die Zukunft durchaus möglich sind.

Allerdings sagte Kaplan auch klar, dass derartige Ziele noch in weiter Ferne liegen und es noch etwas zu früh sei, Pläne zu schmieden. Zwar ist die Aussage, wie bereits oben erwähnt, schon ein halbes Jahr alt, es ist aber fragwürdig, ob wir aus den beiden sehr vage gehaltenen Stellenausschreibungen derartige Gerüchte ziehen können. Selbst wenn beide Stellen mit Overwatch zu tun haben sollten, gibt es noch immer andere mögliche Features, Events und Helden, an denen gearbeitet werden könnte. So geht beispielsweise auch das Gerücht um Doomfist herum, über das Kollege Dom erst kürzlich geschrieben hat.

Das Singleplayer- oder Koop-Feature ist nichtsdestotrotz ein Wunsch, den viele Fans bereits seit Release des Shooters hegen. Wenn wir eins aus diesen Gerüchten lernen, dann ist es die starke Hoffnung, dass irgendwann eine derartige Kampagne kommen könnte. Ob sie bereits in Planung ist oder nicht, steht allerdings in den Sternen.

Was sagt ihr zu den Gerüchten?

Overwatch - Patch 1.5.0 im PTR-Check: Sombra, Arcade & Eco-Point Antarctica Map 5:17 Overwatch - Patch 1.5.0 im PTR-Check: Sombra, Arcade & Eco-Point Antarctica Map

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.