Playerunknown's Battlegrounds - Neue Wüsten-Map enthüllt, heftige Häuserkämpfe vorprogrammiert

Im Rahmen der gamescom hat das Entwicklerteam des enorm erfolgreichen Playerunknown’s Battlegrounds einen Blick auf die zweite Karte des Spiels gewährt, die sich als “Häuserkämpfe in der Wüste” zusammenfassen lässt.

von Dom Schott,
24.08.2017 13:00 Uhr

Playerunknown's Battlegrounds hat einen Teaser für die nächste Map veröffentlicht. Playerunknown's Battlegrounds hat einen Teaser für die nächste Map veröffentlicht.

Playerunknown's Battlegrounds gehört nun schon seit einigen Wochen zu den erfolgreichsten Spielen auf Steam überhaupt und plant, diesen Höhenflug Ende des Jahres auf der Xbox One fortzusetzen. Um die Community auch weiterhin bei Laune zu halten, hat das Entwicklerteam nun einen ersten Blick auf die zweite Karte des Spiels erlaubt, die im Laufe der nächsten Wochen oder Monate zur Verfügung stehen soll.

Playerunknown's Battlegrounds nächstes Schlachtfeld liegt irgendwo in der Wüste. Playerunknown's Battlegrounds nächstes Schlachtfeld liegt irgendwo in der Wüste.

Diese Wüstenkarte ist zum einen deutlich kleiner und komprimierter als die aktuelle Wald- und Wiesenkarte und konzentriert sich zum anderen auf heftige Häuserkämpfe. Hinzu kommt der neue Fokus auf die Vertikalität: Auf der neuen Karte sollen sich immer wieder Gefechte über Häuserschluchten und verschiedene Stockwerke hinweg ergeben, die es in dieser Form aktuell nur selten gibt.

Was haltet ihr von der neuen Karte? Trifft sie euren Geschmack?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.