PS3- und PS Vita-Fans listen alle RPGs auf, die Sony bald löschen könnte

Durch den Ladenschluss des PS Store auf PS3, PS Vita und PSP gehen im Sommer viele Spiele verloren. Ein Portal listet jetzt alle exklusiven RPGs, damit ihr sie noch schnell herunterladen könnt.

von Jonathan Harsch,
25.03.2021 11:15 Uhr

Valkyria Chronicles 2 und viele weitere Spiele sind vom Aussterben bedroht. Valkyria Chronicles 2 und viele weitere Spiele sind vom Aussterben bedroht.

Wenn für den Playstation Store im Sommer auf PS3, PS Vita und PSP die Lichter ausgehen, könnte das für einige Spiele den Tod bedeuten. Titel, die exklusiv im Store einer der genannten Plattformen erschienen sind, werden komplett ausradiert und können nirgendwo mehr gekauft werden. Ebenfalls problematisch sind Spiele für die PS1 und PS2, die digital ebenfalls nur in einem der Stores erhältlich sind, denn CDs und DVDs halten nicht ewig.

So wollen Fans die Spiele erhalten: Das Portal RPGSite hat sich zumindest der exklusiven Rollenspiele im PS Store von PS3, PS Vita und PSP angenommen. Sie haben sich die Mühe gemacht, alle RPGs aufzulisten, die digital ausschließlich in einem oder mehreren der drei Stores erhältlich sind. Das betrifft Rollenspiele für PS1, PS2, PS3, PSP und PS Vita. So habt ihr einen Überblick, welche Titel ihr euch noch schnell holen solltet.

Mit dabei sind Klassiker wie Final Fantasy Tactics, Suikoden II und Valkyria Chronicles 2.

Wie sieht die Zukunft für alte Spiele aus?

Die ersten Stores machen dicht: Die Schließung der Stores ist ein Problem, das wir so noch nie hatten. PS3, Xbox 360 und Wii waren die ersten Konsolen, die einen echten Store boten. Digitale Exklusiv-Spiele für diese Plattformen verschwinden nun einfach. Das Erhalten alter Games ist schon länger ein Thema in der Videospiel-Industrie, aber jetzt wird die Suche nach Lösungen für einige Titel tatsächlich überlebenswichtig.

Sind die Spiele irgendwann komplett weg? Einige Fans haben Angst, dass sie ihre Spiele in Zukunft auch nicht mehr herunterladen können. Bis es soweit ist, könnte noch eine ganze Weile ins Land ziehen, allerdings wird es früher oder später dazu kommen. Immerhin muss Sony auch hierfür Server am Laufen halten. Eine komplett sichere Methode, eure Games zu erhalten, gibt es also nicht.

Weitere interessante Artikel zum Thema:

Kommt doch noch eine erweiterte Abwärtskompatibilität für die PS5?

Eine Möglichkeit, Spiele für die PS1, PS2 und PS3 zu erhalten, wäre eine umfassende Abwärtskompatibilität der Playstation 5. Bisher können wir auf der Next-Gen-Konsole nur PS4-Titel abspielen. Allerdings ist jetzt ein Patent von Sony aufgetaucht, dass es in Zukunft möglich machen könnte, noch ältere Playstation-Spiele auf der PS5 zu zocken. Natürlich ist das vorerst reine Theorie, schön wäre es aber allemal.

Wie versucht ihr, eure Spiele-Sammlungen zukunftssicher zu machen?

zu den Kommentaren (42)

Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.