Game Awards 2020: Preisverleihung kommt wieder mit spielbaren Gratis-Demos

Host und Moderator Geoff Keighley führt uns durch einen spannenden Abend voller Neuankündigungen - während The Game Festival zum Zocken einlädt.

von Jasmin Beverungen,
03.12.2020 09:20 Uhr

Spielankündigungen und kostenlose Demos - was will man mehr? Spielankündigungen und kostenlose Demos - was will man mehr?

Mit einem Livestream-Event am 10. Dezember finden die alljährlichen The Game Awards statt. Wie Moderator Geoff Keighley nun über Twitter verriet, findet wie im vergangenen Jahr auch im Jahr 2020 das The Game Awards Festival statt. Wie auch im letzten Jahr können wir mit kostenlosen Demos zu bislang noch nicht erschienenen Titeln rechnen, die wir in der nächsten Woche testen dürfen.

Im letzten Jahr waren es noch 13 Titel, die ihr 48 Stunden lang auf Steam spielen konntet. Darunter befanden sich Indie-Hits wie Haven, Spiritfarer und System Shock. Zwar hat Keighley nicht explizit erwähnt, dass die Demos in diesem Jahr nur via Steam spielbar sein werden, doch laut VG247 können wir auch damit rechnen, Demos für Switch, Xbox Series X/S und PlayStation 5 zu erleben.

Link zum Twitter-Inhalt

Was sind die The Game Awards?

Bei den The Game Awards führt uns Moderator und Host Geoff Keighley durch den Abend, der gerne von Entwicklern und Publishern genutzt wird, um neue Spielankündigungen zu tätigen. Zu gewinnen gibt es den The Game Award, der einen hohen Stellenwert in der Gaming-Community genießt.

In vielen unterschiedlichen Kategorien werden Spiele, e-Sportler und Co. nominiert und müssen um den begehrten Preis hoffen. Erstmals wird die Show in diesem Jahr aus den drei Städten Los Angeles, London und Tokyo ausgestrahlt.

Leider ist es bislang noch nicht bekannt, wann die The Game Awards in diesem Jahr stattfinden werden. Denkbar wäre es, dass sich die Organisatoren an die Uhrzeit aus den letzten Jahren halten werden. Demnach solltet ihr euch schonmal euren Wecker stellen oder den Kaffee bereithalten, denn die Show fand in den vergangenen Jahren um 2:30 Uhr nachts deutscher Zeit statt.

Neue Enthüllungen auch in diesem Jahr

Im vergangenen Jahr wurde Sekiro: Shadows Die Twice zum "Game of the Year" gekürt. bestach die Show vor allem durch die Enthüllung von Microsofts Next-Gen-Konsole Xbox Series X, die sogar ein Releasedatum spendiert bekam. Ob die Show in diesem Jahr solch eine Ankündigung noch übertrumpfen kann, das bleibt abzuwarten.

Uncharted-Film: Tom Holland könnte 1. Trailer schon sehr bald enthüllen   16     1

Mehr zum Thema

Uncharted-Film: Tom Holland könnte 1. Trailer schon sehr bald enthüllen

Dennoch können wir fest damit rechnen, dass Sony und Microsoft ihren Rennpferden entsprechendes Spielematerial zur Verfügung stellen werden und wir neue Next-Gen-Ankündigungen erwarten können. Wer weiß, vielleicht erleben wir mit der Pro-Version von Nintendos Switch eine weitere Konsolenankündigung in diesem Jahr.

Eine Übersicht der diesjährigen Nominierten zu den The Game Awards findet ihr hier:

Game Awards 2020: The Last of Us 2 ist in 10 Kategorien nominiert   52     3

Mehr zum Thema

Game Awards 2020: The Last of Us 2 ist in 10 Kategorien nominiert

Über welche Spieledemos würdet ihr euch freuen?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.