Pokémon - Dieses alte Logo sieht ganz anders aus als das Original

Die originalen Pokémon-Spiele für den Game Boy hießen ursprünglich "Capsule Monsters" und hatten einen ganz anderen Title-Screen als den, den wir jetzt kennen.

von Linda Sprenger,
19.02.2019 15:15 Uhr

Der Title-Screen von Pokémon Rot und Blau wie wir ihn kennen. Der Title-Screen von Pokémon Rot und Blau wie wir ihn kennen.

Pokémon hieß nicht immer Pokémon, sondern ganz früher einmal "Capsule Monsters". Entsprechend anders sollte das Logo der allerersten Pokémon-Editionen für den Game Boy aussehen. Wie genau, das führen uns jetzt Dataminer vor Augen.

Aus Rot & Blau werde Capsule Monsters

Eifrige Pokémon-Fans der Seite Helix Chamber haben nun offenbar einen Prototypen des Originals in die Hände bekommen und präsentieren uns das ursprüngliche Logo der Game Boy-RPGs:

So sollte das Pokémon bzw. "Capsule Monsters"-Logo ursprünglich aussehen. So sollte das Pokémon bzw. "Capsule Monsters"-Logo ursprünglich aussehen.

Aber woher kommt der ursprüngliche Titel überhaupt?

Als Schöpfer Satoshi Tajiri sein erstes Design-Konzept Nintendo in den frühen Neunzigern vorlegte, hieß das Taschenmonster-Spiel noch "Capsule Monsters". Der Titel ist auf japanische Spielzeuge aus Verkaufsautomaten zurückzuführen, die in kleinen Kapseln (Gashapon) ausgeworfen werden.

Pokémon
Wir haben die Taschenmonster damals alle falsch gefangen

Offenbar hatte Tajiri aber Probleme damit, den Titel markenrechtlich schützen zu lassen, weshalb er den Namen anschließend in "CapuMon" und später in "Pocket Monsters" abänderte. Aus letzterem Titel hat sich schließlich der finale Titel "Pokémon" ergeben.

Das Logo ist übrigens nicht der einzige Fund in der Schatzkiste, die die Dataminer ausgegraben haben. Wie Pikachus zweite, angsteinflößende Entwicklung Gorochu in den Editionen Rot und Blau hätte aussehen sollen, ist nun ebenfalls bekannt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen