Pokémon-DLC bringt Level-Scaling und Fans sind begeistert

Der erste DLC für Pokémon Schwert und Schild, Insel der Rüstungen, passt gegnerische Pokémon an euer Level an, was für regelrechte Begeisterungsstürme sorgt.

von David Molke,
16.06.2020 14:20 Uhr

In Pokémon Schwert & Schild gibt es Level-Scaling, wie jetzt bestätigt (und extrem wohlwollend aufgenommen) wurde. In Pokémon Schwert & Schild gibt es Level-Scaling, wie jetzt bestätigt (und extrem wohlwollend aufgenommen) wurde.

Pokémon Schwert und Schild erhält morgen endlich den ersten DLC namens Insel der Rüstungen. Darin erwartet euch nicht nur eine neue Open World-Wildnis, sondern wohl auch eine echte Herausforderung. Wie jetzt erst bestätigt wurde, gibt es in der Erweiterung nämlich auch Level-Scaling: Die Schwierigkeit des Spiels passt sich also an euer Level an, was bei den allermeisten Fans auf sehr viel Gegenliebe und große Begeisterung stößt.

Pokémon Schwert & Schild-Erweiterung Insel der Rüstungen kommt mit Level-Scaling

Insel der Rüstungen bietet eine große Naturzone als offen begehbare Spielwelt. Ihr könnt darin stets frei die Kamera begegnen, es gibt aber keine Städte. Damit erfüllt die Erweiterung einen Traum vieler Pokémon-Fans, wenn auch nur bedingt. Mehr dazu findet ihr hier in unserer GamePro-Preview:

Pokémon Schwert & Schild: Ersteindruck zum 1. DLC - Open World mit Abstrichen   29     0

Mehr zum Thema

Pokémon Schwert & Schild: Ersteindruck zum 1. DLC - Open World mit Abstrichen

Level-Scaling bestätigt: In diversen Berichten von IGN und anderen wurde jetzt erst kurz vor Release bestätigt, dass die neuen DLC-Naturzonen über Level-Scaling verfügen. Das heißt, es spielt keine Rolle, ob ihr mit einem Team aus Level 100-Pokémon oder mit einer Level 60-Truppe antretet – das Geschehen soll stets spannend bleiben.

Pokémon-Fans sind ganz aus dem Häuschen, weil es in der ersten Schwert und Schild-Erweiterung Level-Scaling geben wird. Pokémon-Fans sind ganz aus dem Häuschen, weil es in der ersten Schwert und Schild-Erweiterung Level-Scaling geben wird.

Fans sind begeistert und freuen sich aufs Level-Scaling im 1. Pokémon-DLC

Die meisten Schwert und Schild-Fans erhoffen sich vom Level-Scaling vor allem, dass dadurch das Spiel wieder spannender und eine richtige Herausforderung wird. Einige wünschen sich ähnliche Features auch für kommende Pokémon-Titel.

Aber natürlich treibt auch viele Pokémon-Spieler und -Spielerinnen die Frage um, wie genau das Level-Scaling funktioniert. Aktuell steht auch noch nicht fest, ob sich das Level gegnerischer Pokémon nur einmal zu Beginn beim Betreten der Naturzone anpasst, oder ob es permanent mit euch mitskaliert.

Auch im Hinblick auf Begegnungen mit legendären Pokémon ist spannend, wie genau das Level-Scaling im Insel der Rüstungen-DLC funktionieren wird.

Viele Fans hoffen durch das Level-Scaling auf einen größeren Wiederspielwert.

Insgesamt überwiegt ganz klar die Vorfreude und der Enthusiasmus. Der DLC bringt offensichtlich ziemlich viel frischen Wind ins Spiel und das ist genau das, was Schwert und Schild-Fans sich wünschen.

Welchen Pokémon werdet ihr im Insel der Rüstungen-DLC bevorzugen? Fangt ihr neu an oder macht ihr mit euren hochstufigen Pokémon weiter?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen