Pokémon - Englischer Trailer zum neuen Kinofilm zeigt Hauptfiguren und Setting

Der nächste Pokémon-Kinofilm heißt Pokémon - Die Macht in uns. The Pokémon Company hat jetzt den ersten englischsprachigen Trailer veröffentlicht.

von Ann-Kathrin Kuhls,
31.07.2018 16:30 Uhr

Ash und Pikachu bekommen im neuen Pokémon-Film Unterstützung.Ash und Pikachu bekommen im neuen Pokémon-Film Unterstützung.

Nachdem dieses Jahr die 1000. Folge Pokémon ausgestrahlt wurde, feiert die Pokémon Company jetzt schon den nächsten Meilenstein.

Pokémon - Die Macht in uns, der seit Anfang Juli in den japanischen Kinos läuft, hat jetzt einen ersten englischsprachigen Trailer.

Darum geht's im Film: Der Film spielt in einer kleinen Küstenstadt, die seit Jahrhunderten mit dem legendären Pokémon Lugia in Harmonie leben. Einmal im Jahr halten sie ein Fest zu Lugias Ehren ab, im Gegenzug sorgt das Psycho/Flug-Pokémon dafür, dass der Wind weiter weht und die Stadt am Leben hält. Doch kurz vor dem nächsten Fest häufen sich mysteriöse Zwischenfälle und drohen, die Balance zu stören.

Wenn wir der Trailerbeschreibung glauben, ist die Lage so ernst, dass Ash und Pikachu es dieses Mal nicht alleine schaffen werden. Gottseidank sehen wir bereits im Trailer, dass die beiden nicht alleine sind.

Mit von der Partie sind unter anderem Risa, die im Trailer ein Evoli fängt, Kagachi mit Mogelbaum im Schlepptau,der Forscher Torito und sein Chaneira, ein Mädchen namens Rarugo, die alte Dame Hisui und natürlich ein mehr schlecht als recht verkleidetes Team Rocket.

Wir haben hier ein Bild von Schiggy eingefügt, weil wir ihn mit seiner Brille einfach unheimlich cool finden.Wir haben hier ein Bild von Schiggy eingefügt, weil wir ihn mit seiner Brille einfach unheimlich cool finden.

Vom Trailer über den Dialog bis hin zum Logo des Films deutet hier alles auf die Bedeutung von Zusammengehörigkeit, Teamarbeit und Verbundenheit hin. Bereits im Logo finden sich sechs bunte Schnüre, die auf die japanische Flechttechnik Kumihimo zurückgeführt werden könnten. Auch hier ist die Philosophie dahinter Zusammenhalt und der Gedanke, dass alles miteinander verbunden ist.

Mittlerweile gibt es auch (wenigstens ein amerikanisches) Releasedatum: den 24. November 2018.

Wie gefällt euch die neue Version von Ash?


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen