Pokémon GO - Heute ist Zapdos-Tag: Fangt den Raid-Boss als Shiny!

Zum Zapdos-Tag in Pokémon GO könnt ihr Zapdos-Shiny fangen. Wir haben alle Infos.

von Mirco Kämpfer,
21.07.2018 10:15 Uhr

In Pokémon GO könnt ihr heute Zapdos fangen.In Pokémon GO könnt ihr heute Zapdos fangen.

Heute ist Zapdos-Tag in Pokémon GO. Ihr könnt den Blitz-Gockel für kurze Zeit als Level 5-Boss in Raids antreffen und sogar als Shiny fangen.

Um wieviel Uhr startet am 21. Juli der Zapdos-Tag? Ihr müsst schnell sein! Es geht los um 11 Uhr morgens und endet um 14 Uhr am Nachmittag.

In diesen drei Stunden ist Zapdos der einzige Raid-Boss, den ihr in Pokßemon GO antreffen werdet.

Diese Boni gibt's am Zapdos Day

Zur Feier des Tages gibt es natürlich auch ein paar Boni für euch:

  • Zapdos als Shiny: Ihr werdet die schillernde Version von Zapdos fangen können. Dazu braucht ihr aber Glück, die Chance steht bei 1 zu 19.
  • Donnerschock-Attacke: Fangt ihr ein Zapdos, wird es auf jeden Fall Donnerschock als Sofort-Attacke besitzen. Ihr müsst dafür auf Ladestrahl verzichten.
  • 5 Gratis Raid-Pässe: Ihr erhaltet fünf kostenlose Raid-Pässe obendrauf, wenn ihr die Scheibe mit Zapdos an einer Arena dreht.

Alle Shinys in Pokémon GO
Liste + Infografik

Tipps zum Zapdos-Raid - So kontert ihr den legendären Boss

Zapdos ist bei Regen noch stärker, achtet auf das Wetter!Zapdos ist bei Regen noch stärker, achtet auf das Wetter!

Raid-Boss CP/WP

42.961

Typ

Elektro/Flug

Trainer

Mindestens 4+

Wetter-Boost

Wind + Regen

Schwächen

Gestein, Eis

Achtet auf das Wetter! Zumindest in München regnet es heute, was euch den Kampf erschwert, denn dadurch werden Zapdos' Elektro-Attacken verstärkt. Dafür wird durch den Wettereffekt "Regen + Windig" auch Zapdos' Level von 20 auf 25 angehoben.

  • Mit Level 20 ohne Wetterverstärkung hat Zapdos 1.820 bis 1.902 WP
  • Mit Level 25 und Wetterverstärkung hat Zapdos 2.275 bis 2.378 WP

Am besten ist für euch der Wettereffekt "Teilweise bewölkt", weil er eure Gestein-Attacken verstärkt - und die sind effektiv gegen Zapdos.

Zu zweit gegen Zapdos? Möglich! Mit den entsprechenden Freunde-Boni, dem richtigen Wettereffekt und einem Despotar mit Katapult-Angriff könntet ihr auch zu zweit gute Karte haben. Ansonsten solltet ihr zu viert unterwegs sein.

Die stärksten Konter für den Zapdos-Raid

Lavitar solltet ihr zu Despotar entwickeln.Lavitar solltet ihr zu Despotar entwickeln.

Die drei besten Konter-Pokémon:

  • Despotar ist mit den Angriffen Katapult und Steinkante der wohl stärkste Konter für Zapdos.
  • Rayquaza ist mit den Angriffen Drachenrute und Wutanfall ebenfals eine gute Wahl.
  • Geowaz ist mit den den Angriffen Steinwurf und Steinkante eine gute Alternative.

Andere gute Konter-Pokémon:

  • Mewtu (Psychoklinge/Dunkelklaue)
  • Rossana (Eisodem/Lawine)
  • Kyogre (Kaskade/Blizzard)
  • Dragoran (Drachenrute/Wutanfall)
  • Brutalanda (Drachenrute/Draco Meteor)
  • Keifel (Eissplitter/Lawine)

Habt ihr Zapdos schon geschnappt?


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen