Pokémon GO - Mew sitzt jetzt wirklich unter dem Truck

Pokémon GO-Spieler haben geschafft, was Fans seit 20 Jahren versuchen: Sie haben Mew unter dem Truck gefunden.

von Ann-Kathrin Kuhls,
03.04.2018 17:30 Uhr

In Pokémon GO könnt ihr jetzt Mew fangen - nach 20 Jahren endlich auch unter dem Truck. In Pokémon GO könnt ihr jetzt Mew fangen - nach 20 Jahren endlich auch unter dem Truck.

Pokémon GO hat ein Problem gelöst: Endlich sitzt Mew wirklich unter einem LKW! Wer sich jetzt fragt, wovon wir reden, dem geben wir einen kleinen Exkurs in Sachen Videospielgeschichte.

Die falsche Legende von Mew unter dem LKW

Mit dem Erscheinen der Blauen und Roten Edition von Pokémon verbreitete sich 1999 ein hartnäckiges Gerücht. Unter einem LKW, der im Spiel neben dem Schiff M.S. Anne steht, sollte Mew lauern, das 151. Pokémon.

Spieler auf der ganzen Welt waren sich sicher: Wenn sie nur einem geheimen Handlungsmuster folgten, könnten sie das Pokémon unter dem LKW hervorlocken und Mew fangen. Das war natürlich absoluter Blödsinn. Der LKW konnte nicht mit Stärke verschoben werden, und unter dem Truck saß auch kein Mew.

Hier sitzt kein Mew.Hier sitzt kein Mew.

Allerdings gab es damals weder Google noch Smartphones, also konnte auch kein Schlauberger auf dem Schulhof oder in der Bahn die Spekulationen im Keim ersticken. Das Gerücht verbreitete sich also immer weiter und wurde sogar von Gaming-Zeitschriften aufgegriffen. Und obwohl die Rote und Blaue Edition bereits 1999 erschienen, waren die Gerüchte noch jahrzehntelang in Internetforen im Umlauf.

Pokémon GO macht's möglich

Jetzt aber kommt die Zeit all derer, die damals Ewigkeiten vor einem pixeligen Truck gestanden, ihre Spielstände gelöscht und noch einmal angefangen, beim Zerschneider einen Trainer übrig gelassen, Gary besiegt, zum Schiff zurückgekommen und dann nach rechts gesurft sind.

In Pokémon GO ist es seit dem letzten Update möglich, Mew zu fangen, wenn die dementsprechenden Voraussetzungen erfüllt sind. Und die Spieler nutzen natürlich jede Möglichkeit, Mew unter den Truck zu manövrieren und es dann zu fotografieren.

Pokémon GO - Mew ab sofort im Spiel, Fangrate liegt bei 100%
Mehr Infos zum Release des legendären Fan-Liebling

Mew war übrigens tatsächlich in der Roten und Blauen Edition, allerdings nur per Glitch zu erreichen. Die Macher hatten es kurz vor Ende der Entwicklung eingeschmuggelt, im "richtigen" Spiel hatte es keinen Auftritt.

Welche Gaming-Mythen habt ihr ewig geglaubt?

Pokémon GO - Trailer im Naturdoku-Stil zeigt die Pokémon im echten Leben 1:00 Pokémon GO - Trailer im Naturdoku-Stil zeigt die Pokémon im echten Leben


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen