Home schenkt euch ganz besonderes Pokémon & das müsst ihr tun

Wer den nationalen Pokédex in Pokémon Home vervollständigt, kann sich offenbar über ein ganz besonderes Pokémon freuen: Viele Spieler berichten davon, dass sie ein Magearna in Original-Farbe bekommen haben.

von David Molke,
20.02.2020 08:37 Uhr

Fleißige Pokémon-Trainer, die die neue Pokémon Home-App nutzen, können ein ganz besonderes Pokémon ergattern. Fleißige Pokémon-Trainer, die die neue Pokémon Home-App nutzen, können ein ganz besonderes Pokémon ergattern.

Die neue Pokémon Home-App dient dazu, eure Pokémon aus anderen Spielen in den Pokédex von Schwert und Schild zu übertragen. Wer darin den kompletten nationalen Pokédex vervollständigt, bekommt sogar ein ganz besonderes Pokémon als Geschenk. Es handelt sich dabei um das mysteriöse Pokémon Magearna, und zwar in seiner ursprünglichen Farbe.

Pokémon Home-Nutzer bekommen Magearna in Original-Farbe als Geheimgeschenk

Was ist Pokémon Home? Die App ermöglicht es euch, so gut wie alle Pokémon aus den unterschiedlichen älteren Versionen und Editionen auf die Switch und in den Pokédex von Pokémon Schwert und Schild zu übertragen. Alle Infos zu Preisen und Funktionen findet ihr hier.

Das funktioniert bisher zwar noch nicht mit allen und ist auch immer noch etwas chaotisch, aber insgesamt freunden sich viele Trainer wohl so langsam aber sicher immer mehr mit dem System an.

Pokémon Home & Bank: So chaotisch ist das Übertragungs-System   0     0

Mehr zum Thema

Pokémon Home & Bank: So chaotisch ist das Übertragungs-System

Das müsst ihr tun: Wer das mysteriöse Pokémon Magearna mit den speziellen Farben als Geheimgeschenk von Pokémon Home erhalten will, muss dafür den gesamten nationalen Pokédex von Pokémon Home vervollständigen. Dabei handelt es sich um eine Art generationsübergreifende Liste von allen Pokémon mit ein paar wenigen Ausnahmen.

Was ist das Besondere? Ihr erhaltet Magearna in seinen ursprünglichen, bisher unveröffentlichten Farben. Das mysteriöse Fabrikats-Pokémon erstrahlt eigentlich in Stahl-Grau, war früher aber farbenfroher. Genau diese rot-weiße Form, die stark an einen Pokéball erinnert, könnt ihr jetzt erstmals ganz offiziell ergattern.

Aber es gibt Probleme: Das Geheimgeschenk-Feature wird aktuell anscheinend noch von einigen Bugs und Glitches geplagt. Zum Beispiel berichten viele Trainer, dass sie gar kein Geschenk für den vollständigen nationalen Pokédex bekommen haben.

Zusätzlich scheint die Geheimgeschenk-Funktion aktuell nur in der Smartphone-Version der App reibungslos zu funktionieren und nicht auf der Switch.

Trick könnte helfen: Aber es gibt offenbar auch eine Möglichkeit, euch das besondere Geheimgeschenk-Pokémon zu sichern, wenn ihr es durch technische Probleme nicht erhalten habt.

Wie der Twitter-Nutzer SerebiiNet erklärt, könnt ihr mit dem folgenden Kniff trotzdem euer Magearna bekommen.

  1. Komplettiert den Nationalen Pokédex und übertragt alle Pokémon in Pokémon Home, auch die aus Pokémon Schwert und Schild
  2. Wählt alle Pokémon auf der Nintendo Switch-Version von Pokémon Home aus und bewegt sie ein Kästchen nach links
  3. Auf der Android- oder iOS-Version von Pokémon Home sollte jetzt noch kein Geheimgeschenk zu sehen sein
  4. Wählt jetzt erneut alle Pokémon auf der Nintendo Switch-Version von Pokémon Home aus und bewegt sie eine Box nach rechts
  5. Tadaa: Jetzt sollte Magearna auf eurem Smartphone in Pokémon Home als Geheimgeschenk verfügbar sein

Habt ihr den nationalen Pokédex in Pokémon Home schon vervollständigt?

Pokémon Schwert & Schild: So übertragt ihr Mewtu ins Spiel   8     0

Mehr zum Thema

Pokémon Schwert & Schild: So übertragt ihr Mewtu ins Spiel
zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen