Pokémon Karmesin/Purpur: Drachenherrscher finden - Standort auf der Karte

Wo finde ich den Herrscher der Drachentäuschung auf dem Caldero-See in Pokémon Karmesin und Purpur? Wir zeigen euch, wie das Pokemon auftaucht.

Der Drachenherrscher ist in Karmesin und Purpur nicht ganz so leicht zu finden, wir zeigen euch wo das Monster ist. Der Drachenherrscher ist in Karmesin und Purpur nicht ganz so leicht zu finden, wir zeigen euch wo das Monster ist.

Herrscher-Pokémon sind in Pokémon Karmesin und Purpur leicht zu finden – bis auf den "Herrscher der Drachentäuschung". Denn das riesige Monster im Caldero-See im Westen Paldeas taucht erst auf, wenn wir einen kleinen Zwischenschritt erledigen. Wir zeigen euch, was ihr machen müsst, damit der Herrscher auftaucht und der Kampf gegen ihn startet.

Drachen-Herrscher finden - Sprecht das richtige Nigiragi auf der Insel im Caldero-See an

Schwimmt zunächst auf die kleine zweigeteilte Insel im Caldero-See, also genau dorthin, wo auch das Herrscher-Symbol auf der Map angezeigt wird.

Überall auf der Insel findet ihr mehrere Nigiragi, die hilflos am Boden liegen. Und kleiner Spoiler vorab: Bei den Fisch-Pokémon handelt es sich offenbar um die Leibspeise des Drachenherrschers. Damit sich der Gigant aus den Tiefen des Sees erhebt, müsst ihr lediglich das richtige Nigiragi ansprechen.

Aber welches Nigiragi ist das richtige? Ihr findet es am südlichsten Punkt der Insel. Wir zeigen den Standort auf der Map:

Kampf gegen den Drachen-Herrscher: Habt ihr das entsprechende Pokémon angesprochen, taucht der riesige Drachenherrscher auf und – ihr habt es vielleicht schon erahnt – frisst das kleine hilflose Fischwesen. Nach der kurzen Sequenz startet auch schon gleich der Kampf gegen den Herrscher.

Eure Pokémon sollten sich für den Kampf mindestens auf Stufe 56 befinden. "Heerashai, der Herrscher der Drachentäuschung" ist ein Pokémon vom Typ Wasser. Setzt also möglichst Pokémon oder Attacken vom Typ Pflanze oder Elektro ein.

Heerashai, Herrscher der Drachentäuschung - Fundort nach dem ersten Kampf

Aber damit nicht genug: Ihr müsst Heerashai noch ein zweites Mal bekämpfen. Nach dem ersten Kampf wird es sich in Richtung der größeren benachbarten Insel direkt westlich zurückziehen. Hier müsst ihr erneut ein Nigiragi finden, dass den Drachenherrscher anlockt. Es befindet sich nördlich im Wasser. Wir haben euch den Fundort auf der Karte markiert:

Kampf gegen Nigiragi: Nach dem zweiten Kampf gegen Heerashai werdet ihr überrascht: Mit Nigiragi müsst ihr direkt im Anschluss ein weiteres Herrscher-Pokémon bekämpfen, das allerdings wesentlich stärker ist als die herkömmlichen Exemplare.

Eure Pokémon sollten sich mindestens auf Stufe 57 befinden. Nigiragi ist ein Pokémon vom Typ Drache/Wasser. Setzt also Pokémon oder Attacken vom Typ Drache, Elektro, Pflanze oder Fee gegen den kleinen Fisch ein.

Mehr zu Pokémon Karmesin und Purpur

Habt ihr schon alle Arenen abgeschlossen? Dann könnt ihr danach in der Pokémon-Liga antreten. Hier zeigen wir euch, wie ihr die Prüfung des Champs und die Top 4 meistert.

Außerdem wollen wir euch unseren Zucht-Guide ans Herz legen: So brütet ihr Eier beim Picknick aus.

Und falls ihr schillernde Pokémon jagen wollt, dann hier entlang. In diesem Guide lest ihr alles zu Shinys in Pokémon Karmesin und Purpur.

Welches Herrscher-Pokémon hat euch am besten gefallen?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.