Pokémon Karmesin & Purpur: Alle bekannten legendären Pokémon im Überblick

Pokémon Karmesin und Purpur hat mit Koraidon und Miraidon bereits zwei legendäre Pokémon enthüllt. In diesem Artikel stellen wir euch die beiden genauer vor und sammeln weitere Legendarys, sobald sie enthüllt werden.

Koraidon und Miraidon sind zwei bekannte Legendarys in Pokemon Karmesin und Purpur. Koraidon und Miraidon sind zwei bekannte Legendarys in Pokemon Karmesin und Purpur.

Pokémon Karmesin und Purpur führt eine entscheidende Änderung im Vergleich zu den vorherigen Pokémon-RPGs ein: Wir bekommen ein legendäres Pokémon gleich zu Beginn unseres Abenteuers in die Hand gedrückt: Entweder Miraidon oder Koraidon, mit dessen Hilfe wir uns durch die Open World des Switch-Rollenspiels schlagen. In diesem Artikel stellen wir euch die beiden bekannten legendären Biester genauer vor.

Hinweis: Sobald weitere Informationen über Koraidon und Miraidon bekannt gegeben oder weitere Legendarys enthüllt werden, updaten wir diesen Artikel.

Koraidon

Koraidon in Pokémon Karmesin und Purpur. Koraidon in Pokémon Karmesin und Purpur.

  • Typ: noch nicht bekannt
  • National-Dex: noch nicht bekannt
  • Attacken: noch nicht bekannt
  • Fähigkeit: noch nicht bekannt

Wie Miraidon können wir Koraidon dazu nutzen, um uns besser in der Paldea-Region fortzubewegen und unterschiedlichstes Terrain zu erkunden. Im Sprint-Modus machen wir uns seine kräftigen Beine zu Nutze und rennen flink durch die Weltgeschichte. Im Schwimm-Modus erkunden wir das blaue Nass und im Gleit-Modus erobern wir die Lüfte.

Miraidon

Miraidon in Pokémon Karmesin und Purpur. Miraidon in Pokémon Karmesin und Purpur.

  • Typ: noch nicht bekannt
  • National-Dex: noch nicht bekannt
  • Attacken: noch nicht bekannt
  • Fähigkeit: noch nicht bekannt

Miraidon kann sich ebenfalls transformieren, verwandelt sich anders als Koraidon jedoch in eine Art Motorrad, das den Sprint-Modus durch den Fahr-Modus ersetzt, mit dem wir uns dann schneller in der Open World fortbewegen können. Darüber hinaus kann Miraidon ebenfalls schwimmen und gleiten, wie ihr auf den unteren Bildern erkennen könnt.

Wie genau sich Koraidon und Miraidon im Detail voneinander unterscheiden, ist noch nicht bekannt. Abseits des Looks und der spezifischen Ausführung der Fortbewegungs-Modi kennen wir keine weiteren Unterschiede. Womöglich werden sich die beiden in ihrem Typus und in ihren Attacken voneinander unterscheiden, letztendlich dürfte die Auswahl aber keine großen Auswirkungen aufs Gameplay haben.

Wird es noch weitere legendäre Pokémon in Karmesin und Purpur geben?

Es ist stark davon auszugehen, dass die Open World von Pokémon Karmesin und Purpur neben Koraidon und Miraidon noch weitere Legendäre Pokémon beheimaten wird, nach denen wir dann – wie in anderen Pokémon-RPGs üblich – gen Ende der Story jagen. Welche das sind, ist bislang nicht bekannt.

Alle bekannten Pokémon in Karmesin und Purpur findet ihr in dieser GamePro-Liste:

Pokémon KarmesinPurpur-Pokédex: Alle bisher bestätigten Pokémon in Gen 9   5     0

Mehr zum Thema

Pokémon Karmesin/Purpur-Pokédex: Alle bisher bestätigten Pokémon in Gen 9

Weitere Infos zu Pokémon Karmesin und Purpur

Der untere Trailer zum kommenden Open World-Rollenspiel zeigt uns nicht nur mehr von der offenen Spielwelt, sondern enthüllt auch etliche neue Informationen:

Neuer Trailer zu Pokémon Karmesin + Purpur entführt uns in die Paldea-Region 2:49 Neuer Trailer zu Pokémon Karmesin & Purpur entführt uns in die Paldea-Region

So gibt es diesmal wieder acht Arenen und außerdem können sich alle Pokémon terakristallisieren, sodass sie im Kampf stärker werden. Alle neuen Infos und Features aus haben wir euch in diesem GamePro-Artikel noch einmal genauer zusammengefasst.

Release: Pokémon Karmesin & Purpur erscheint am 18. November 2022 für Nintendo Switch.

Welches der beiden legendären Pokémon findet ihr am besten und warum? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.