Pokémon Legenden Arceus: Fundorte aller Icognitos

Unser Guide verrät euch die Fundorte der 28 Icognitos, die sich in der Spielwelt versteckt haben, damit ihr den Pokédex-Eintrag vervollständigen könnt.

von Lukas Elstermann,
19.02.2022 09:00 Uhr

28 kleine Icognitos verstecken sich in der Spielwelt - ohne sie habt ihr keinen vollständigen Pokédex. 28 kleine Icognitos verstecken sich in der Spielwelt - ohne sie habt ihr keinen vollständigen Pokédex.

28 kleine Icognitos haben sich in den sechs Gebieten der Hisui-Region in Pokémon-Legenden: Arceus versteckt. Diese geheimnisvollen Monster haben sogar ein eigenes Kapitel im Pokédex, das ihr auf dem Pokédex-Startbildschirm mit dem Y-Knopf aufschlagt. Die darin enthaltenen Hinweise könnt ihr ziemlich leicht entschlüsseln, wenn ihr jedes Icognito als Buchstaben lest. 

Aber mit unserem Guide findet ihr alle 28 Icognitos auch ganz ohne Geheimcodes, versprochen. 

Das bringen euch alle Icognitos: Einen perfekten Pokédex-Eintrag habt ihr erst mit allen 28 Icognitos – und ein perfekter Pokédex bringt viele Vorteile, zum Beispiel eine erhöhte Chance auf Shiny Pokémon, wie wir in diesem Guide beschreiben. Habt ihr alle Icognitos beisammen, erscheinen die kleinen Monster zudem als wilde Pokémon in den Ruinen des Trostes im Roten Sumpfland.

Alle Icognitos in Jubeldorf

Icognito H

Beim Dorfeingang im Süden, getarnt als ein Buchstabe des Eingangsschilds.

Icognito W

Auf einer der Karpador-Statuen auf dem Dach des Galaktik-Gebäudes. Fangt es mit Feder- oder Flugbällen. 

Icognito ?

Hängt an der Wäscheleine hinter eurem Quarter.

Alle Icognitos im Obsidian-Grasland

Icognito E

Hängt in den Ästen eines Baumes auf der Insel im Strapazenhain.

Icognito G

An einem Stein bei der Quelle des Obsidian-Wasserfalls.

Icognito I

Auf der Rückseite der Höhle im See der Wahrheit.

Icognito S

Zwischen den Stöckern des Mündungsdamms.

Icognito X

Auf dem Ast eines Baumes beim Baumriesenkampffeld – klettert am besten mit Snieboss hoch.

Alle Icognitos im Roten Sumpfland

Icognito A

Im Osten der Diamantsiedlung, auf der Rückseite eines Zeltes.

Icognito D

Auf einem der Baumstümpfe um das Lagerfeuer gleich nördlich des Basislagers.

Icognito K

Auf der Spitze einer Felsskulptur an einem Abhang bei den Nebelruinen.

Icognito M

In einem abgebrochenen Baumstamm beim Schlammplateau.

Icognito V

Hängt am Ast eines dünnen Baumes in einem roten Sumpfteich – keine Sorge, ihr könnt das rote Sumpfgewässer betreten.

Alle Icognitos im Kobalt-Küstenland

Icognito B

An der westlichen Felswand des Vulkans auf der Feuerspei-Insel; werft einen Flügel- oder Federball.

Icognito N

Hängt an dem östlichen der beiden großen Hörner, die nördlich der Sandfinger aus dem Meer ragen.

Icognito Q

In einem Baum gleich neben der Höhle der Umkehr.

Icognito R

An der Klippe des Großfischfelsens hinter dem Grabstein beim Schleierkapp, tastet euch vorsichtig an den Abgrund heran. 

Icognito Z

Am Mast des Schiffswracks im Schaurigen Welkwald. Ihr könnt mit Snieboss hochklettern oder einen Flügel- oder Federball werfen.

Alle Icognitos im Kraterberg-Hochland

Icognito C

Auf einer der Säulen bei den Elysien-Tempelruinen. Klettert am besten mit Snieboss auf die Säule. 

Icognito F

Klettert mit Snieboss auf auf die Kamm-artige Bergspitze beim Uralten Steinbruch.  

Icognito J

Im Inneren des Uralten Steinbruchs. Klettert mit Snieboss die Wand empor.

Icognito L

Im Inneren der Bizarren Höhle. Zerstört den Felsen, der einen Tunnel versperrt mit einem Pokémon – das Icognito versteckt sich in der Höhle dahinter. 

Icognito P

Versteckt in der lilafarbenen Blumenwiese beim Feenweiher.

Alle Icognitos im Weißen Frostland

Icognito O

Lasst euch beim Lawinenhügel in das Loch fallen und findet das Icognito an einer Säule in der Eishöhle.

Icognito T

Auf der Spitze von einer der kleineren Eissäulen neben dem großen Arktilas-Eisblock.

Icognito U

Klettert mit Snieboss zur Quelle der Wasserfälle östlich des Geisterfelsens, das Icognito hängt an der Rückseite des Felsgebildes. 

Icognito Y

An der Quelle des gefrorenen Wasserfalls bei den Firnfällen. 

Icognito !

Auf einem der abgestorbenen Bäume im Süden der Schneeblicktherme. 

Damit habt ihr alle Icognito eingesammelt und bekommt den perfekten Pokédex-Eintrag.

Wenn ihr weitere Guides sucht, werdet ihr bei uns fündig: Wir erklären euch zum Beispiel, wie ihr alle Legendären Pokémon findet und fangt, eure Chancen auf ein Shiny-Pokémon erhöht und alle neuen Pokémon-Entwicklungen bekommt: Alle Guides zu Pokémon Legenden: Arceus im Überblick.

Wir hoffen, der Guide war euch eine Hilfe. Was ist eure liebste Nebenaufgabe in Pokémon Legenden: Arceus?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.