Pokémon: Let's Go - Mega-Entwicklungen kehren zurück: Was heißt das fürs Kampfsystem?

Pokémon: Let's Go, Pikachu und Evoli lässt Mega-Evolutionen zurückkehren.

von Linda Sprenger,
09.08.2018 11:30 Uhr

Pokémon Let's Go, Pikachu & Evoli! erscheint im November. Pokémon Let's Go, Pikachu & Evoli! erscheint im November.

Update: Nintendo hat die Mega-Entwicklungen für Pokémon: Let's Go mit einem neuen Gameplay-Trailer offiziell bestätigt.

Orignalmeldung:

Mit Pokémon: Let's Go, Pikachu & Evoli! erscheint diesen November Game Freaks erstes Pokémon-RPG für Nintendo Switch, das uns zurück in die Kanto-Region der allerersten Generation entführt.

Dabei ist Pokémon: Let's Go aber keineswegs komplett old-school und ausschließlich auf Fans der alten Stunde getrimmt.

Wie eine Seite des japanischen Magazins Corocoro jetzt nämlich zeigt, bringt Pokémon: Let's Go offenbar Mega-Entwicklungen zurück, die in Pokémon X & Y aus dem Jahr 2013 ihr Debüt feierten.

Mega-Glurak, Mega-Turtok & Mega-Bisaflor geleakt

Die Mega-Entwicklungen aus dem Pokémon Let's Go-Artikel von Corocoro. Die Mega-Entwicklungen aus dem Pokémon Let's Go-Artikel von Corocoro.

Auf einer ganzen Seite des Magazins sehen wir die Mega-Formen von Glurak, Turtok und Bisaflor.

Glurak, Turtok und Bisaflor sind die finalen Entwicklungsformen der von Glumanda, Schiggy und Bisasam, die Starter-Pokémon aus den originalen Gen 1-Editionen Rot und Blau.

Doch Achtung: Offiziell bestätigt sind die Mega-Evolutionen für Pokémon: Let's Go damit natürlich nicht.

Doch was sind Mega-Entwicklungen eigentlich? Dabei handelt es sich um eine weitere Form der Entwicklung, die erstmals in Pokémon X und Y für den 3DS eingeführt worden.

Der große Unterschied zu normalen Entwicklungen: Mega-Entwicklungen sind nicht permanent, sondern verwandeln das jeweilige Monster nur für die Dauer eines Kampfes in eine stärkere, neue Gestalt.

Das jeweilige Pokémon muss für die Mega-Entwicklung einen besonderen Mega-Stein bei sich tragen (Glurak beispielsweise Gluraknit). Nur ein Trainer, der einen Schlüsselstein trägt, kann die Mega-Entwicklung schließlich aktivieren.

Das ist die Map von Pokémon Let's Go


So sieht die Kanto-Region 22 Jahre später aus

Sind Mega-Entwicklungen in Pokémon Let's Go möglich?

Bei dem Switch-Spiel handelt es sich um eine Neuinterpretation von Pokémon Gelb, die nicht nur viele alte Gameplay-Mechaniken wie das Fangen anpasst, sondern auch Mechaniken modernerer Editionen übernimmt.

Beispielsweise können wir uns wie in PokéMonAmi von Pokémon X und Y mit unseren Monstern anfreunden, indem wir sie streicheln oder füttern.

Dass das Switch-Spiel darüber hinaus tatsächlich Mega-Evolutionen einführt, ist also sehr gut möglich.

Item-Tragen ist nötig: Allerdings konnten unsere Pokémon in der ersten Generation noch keine Items tragen. Das ist für die Mega-Entwicklung aber nötig, weil das gewünschte Mega-Pokémon einen Mega-Stein mit sich führen muss.

Pokémon: Let's Go müsste die Trage-Mechanik also wieder einführen - oder könnte natürlich einen neuen Weg bieten, auf dem wir unsere Taschenmonster in Mega-Formen verwandeln können.

Mega-Evolutionen machen das Kampfsystem komplexer

Mega-Entwicklungen vereinfachen Kämpfe in der Regel, weil unser jeweiliges Monster noch stärker wird.

Nichtsdestotrotz dürften gerade Hardcore-Spieler aufatmen, falls Pokémon: Let's Go erneut Mega-Evolutionen samt Item-Tragen tatsächlich einführen sollte.

Wir wissen bereits, dass Pokémon Let's Go zwar das Pokémon-Fangen vereinfacht, aber immerhin bei den Kämpfen gegen Trainern das typische rundenbasierte System der Vorgänger beibehält. Heißt: Noch immer wählen wir eine von vier Attacken, um die KP des Gegner-Pokémon auf Null zu bringen.

Die Rückkehr der Mega-Entwicklungen und der Item-Trage-Mechanik würde die Kämpfe um zusätzliche taktische Komponenten bereichern. Pokémon: Let's Go würde dann zumindest hier eine gewisse Komplexität aufrechterhalten.

Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Evoli! erscheinen am 16. November 2018 exklusiv für Nintendo Switch.

Pokémon: Let's Go, Pikachu und Evoli! - Ankündigungstrailer zeigt Kanto in einem neuen Licht 3:17 Pokémon: Let's Go, Pikachu und Evoli! - Ankündigungstrailer zeigt Kanto in einem neuen Licht

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.