Pokémon: Let's Go - Das ist die neue Map der Kanto-Region, 22 Jahre später

Im Jahre 1996 durften japanische Spieler das erst Mal nach Kanto reisen, um auf Pokémon-Jagd zu gehen. Jetzt dürfen wir in Pokémon: Let's Go zurückkehren und nachschauen, was sich geändert hat.

von Hannes Rossow,
13.07.2018 14:45 Uhr

Let's Go, Pikachu & Evoli! ist der erste Hauptableger, der für eine Heimkonsole erscheint.Let's Go, Pikachu & Evoli! ist der erste Hauptableger, der für eine Heimkonsole erscheint.

Mit dem neuesten Trailer zu Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Pokémon: Let's Go, Evoli! haben wir wieder ein paar Details zum Nintendo Switch-Debüt der Taschenmonster-RPGs erfahren. So gibt es nicht nur ein Wiedersehen mit Misty, Rocko und Professor Eich, ein aktueller Gameplay-Clip stellt auch die neuen Individualisierungsmöglichkeiten vor, mit denen wir unsere Partner-Pokémon Pikachu oder Evoli schmücken dürfen.

Der Trailer hielt aber noch ein weiteres Detail bereit. Da die beiden Pokémon: Let's Go-Spiele eine Neuinterpretation von Pokémon Gelb sind, kehren wir zum Release am 16. November 2018 nämlich in die kultige Kanto-Region zurück, dem Schauplatz der allerersten Pokémon-Generation. Und zu eben dieser Region gibt es nun ein Artwork der Weltkarte zu sehen.

Die Karte ist nicht nur bunt, detailliert und bietet sogar eine Legende aller wichtigen Pokémon und wo wir sie finden können, das Artwork lässt sich auch wunderbar mit den bisherigen Versionen von Kanto vergleichen.

Hier zum Beispiel das Original aus Pokémon Rot & Blau (1996):

Und hier aus dem Remake von Pokémon Feuerrot & Blattgrün (2004):

Zuletzt haben wir Kanto in Pokémon HeartGold und SoulSilver gesehen (2009):

Welche Version findet ihr bisher am besten?

Let's Go, Pikachu & Evoli - Gameplay-Trailer zeigt Rocko, Misty & witzige Pokémon-Outfits 1:58 Let's Go, Pikachu & Evoli - Gameplay-Trailer zeigt Rocko, Misty & witzige Pokémon-Outfits


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen