Pokémon Schwert und Schild-DLC ermöglicht sogar Gigadynamax-Shinys

Pokémon Schwert und Schild führt mit der Insel der Rüstung-Erweiterung unter anderem die Dyna-Suppe ein. Die bietet ungeahnte Möglichkeiten, auf die sich viele Fans sehr freuen.

von David Molke,
04.06.2020 16:26 Uhr

In Pokémon Schwert und Schild können durch die Dyna-Suppe bald auch ganz normale Pokémon zu Gigadynamax-Pokémon werden. In Pokémon Schwert und Schild können durch die Dyna-Suppe bald auch ganz normale Pokémon zu Gigadynamax-Pokémon werden.

Auf der offiziellen Internetseite zu Pokémon Schwert und Schild gibt es neue Informationen zu den kommenden DLCs. Eine Neuigkeit aus der Insel der Rüstung-Erweiterung stößt bei den Fans auf besonders viel Gegenliebe und Vorfreude: Mit der Dyna-Suppe dürft ihr künftig auch herkömmliche Pokémon für die Gigadynamaximierung fit machen.

Pokémon Schwert & Schild-Fans freuen sich extrem auf die Dyna-Suppe

Dyna-Suppe? Richtig gelesen: Mit dem Insel der Rüstung-DLC halten auch einige spezielle Zutaten Einzug, aus denen ihr euer ganz eigenes Süppchen köcheln könnt. Die Dyna-Suppe hat eine ganz besondere Eigenschaft. Ihr könnt damit Pokémon quasi in Gigadynamax-Varianten verwandeln.

Pokémon Schwert und Schild führt mit der Insel der Rüstung-Erweiterung die Dyna-Suppe ein. Pokémon Schwert und Schild führt mit der Insel der Rüstung-Erweiterung die Dyna-Suppe ein.

Was bringt das? Insbesondere Fans, die schon eine ganze Weile spielen, freuen sich über die neue Dyna-Suppe. Vorher war es nämlich so, dass ihr nur die Gigadynamax-Formen bekommen konntet, wenn ihr sie in den entsprechenden Raids fangt.

Pokémon Schwert/Schild-Event bringt verpasste Gigadynamax-Formen zurück   1     0

Mehr zum Thema

Pokémon Schwert/Schild-Event bringt verpasste Gigadynamax-Formen zurück

Jetzt könnt ihr aber anscheinend auch euer Lieblings-Pokémon zu einer Gigadynamax-Variante umfunktionieren. Das heißt gleichzeitig offenbar auch, dass ihr Shiny-Varianten ebenfalls zu Gigadynamax-Pokémon machen könnt. Was bei den Fans bereits die Fantasie anregt und für Vorfreude sorgt.

Ob das wirklich mit allen Pokémon funktioniert, steht noch nicht ganz fest. Auf der offiziellen Seite heißt es, "auch manche der Pokémon, die dich auf deinen Reisen begleitet haben, könnten dadurch in der Lage sein, die Gigadynamaximierung durchzuführen".

Fraglich bleibt zum Beispiel, ob das Ganze auch mit den Starter-Pokémon oder speziellen Pokémon wie Melmetal funktioniert. Vor allem die erforderlichen Zutaten könnten zusätzlich dafür sorgen, dass die Dyna-Suppe eher selten zum Einsatz kommt.

Einige Fans fürchten jetzt aber auch schon um das Besondere an den Raids, die dadurch an Bedeutung verlieren könnten.

Andere Fans sehen das wiederum ganz anders.

Mehr zu der Insel der Rüstung-Erweiterung zu Pokémon Schwert und Schild verrät zum Beispiel der neue Trailer. Aber da gibt es noch viel mehr: Unter anderem kehren wohl stolze 141 alte Pokémon in den DLCs ins Spiel zurück.

Wie findet ihr die Dyna-Suppe? Freut ihr euch schon drauf, ein bestimmtes Pokémon damit zu füttern?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen