Pokémon Schwert/Schild: 91 alte Pokémon, die in den DLCs dazukommen

Mit den Erweiterungspässen erhält Pokémon Schwert & Schild 200+ neue sowie altbekannte Monster. Alle bislang bestätigten Pokémon findet ihr hier in der Liste.

von Linda Sprenger,
10.01.2020 10:43 Uhr

Nicht nur (Gigadynamax)-Turtok kommt ins Spiel, sondern etliche weitere altbekannte Pokémon. Nicht nur (Gigadynamax)-Turtok kommt ins Spiel, sondern etliche weitere altbekannte Pokémon.

Mit den im Januar 2020 auf der Pokémon Direct angekündigten Erweiterungspässen merzt Game Freak einen der größten Kritikpunkte an Schwert & Schild aus und bringt über 200 altbekannte Pokémon zurück, die Fans bislang schmerzlich vermisst haben.

Hier sind alle bislang bekannten Nachzügler in einer Liste (via Pokéfans).

Muss ich die Expansion-Pässe für die neuen, alten Pokémon besitzen?

Keine Sorge, ihr müsst nicht zwingend die Erweiterungspässe kaufen, um die neuen Monster euer Eigen nennen zu können.

Es sind zudem kostenlose Updates für Schwert & Schild geplant, die gemeinsam mit den Erweiterungen veröffentlicht werden sollen. Jedes dieser Updates ermöglicht es Trainern, die keinen Erweiterungspass gekauft haben, beispielsweise per Tausch Pokémon zu erhalten, die mit den DLCs ins Spiel kommen. Nur selbst fangen lassen sich die dazukommenden Biester ohne Erweiterungspass nicht.

Zudem könnt ihr Pokémon aus vergangenen Spielen über den Cloud-Service Pokémon HOME, der im Februar 2020 starten soll, aufs Spiel übertragen.

Bisasam und Schiggy kehren offenbar zurück

Wie im Zuge der Pokémon Direct bestätigt wurde, kommen neben etlichen weiteren alten Bekannten Turtok und Bisaflor ins Spiel, die beide das Potenzial besitzen, sich in Gigadynamax-Pokémon zu verwandeln.

Damit dürften die beiden schmerzlich vermissten Starter Bisasam und Schiggy ebenfalls bestätigt sein. Im Trailer wurden sie allerdings bislang nicht gezeigt. Nichtsdestotrotz ist es sehr wahrscheinlich, dass wir sie via Zucht erhalten können. Deshalb haben wir die beiden in die untere Liste mit aufgenommen.

Alle zurückkehrenden Pokémon in Schwert & Schild

  1. Bisasam (sehr wahrscheinlich via Zucht)
  2. Bisaknosp
  3. (Gigadynamax) Bisaflor
  4. Schiggy (sehr wahrscheinlich via Zucht)
  5. Schillok
  6. (Gigadynamax) Turtok
  7. Nidoran (weiblich)
  8. Nidorina
  9. Nidoqueen
  10. Nidoran (männlich)
  11. Nidorino
  12. Nidoking
  13. Zubat
  14. Golbat
  15. Iksbat
  16. Enton
  17. Entoron
  18. Flegmon
  19. Lahmus
  20. Laschoking
  21. Seeper
  22. Seemon
  23. Seedraking
  24. Elekid
  25. Elektek
  26. Elevoltek
  27. Azurill
  28. Marill
  29. Azumarill
  30. Magnetilo
  31. Magneton
  32. Magnezone
  33. Wonneira
  34. Chaneira
  35. Heiteira
  36. Seemops
  37. Seejong
  38. Walraisa
  39. Tanhel
  40. Metang
  41. Metagross
  42. Kaumalat
  43. Knarksel
  44. Knakrack
  45. Zorua
  46. Zoroark
  47. Frigometri
  48. Ingivor
  49. Ramoth
  50. Dartiri
  51. Dartignis
  52. Fiaro
  53. Amarino
  54. Amagarga
  55. Dedenne
  56. Wuffels
  57. Wolwerock

Alle zurückkehrenden legendären Pokémon

Arktos, Zapdos, Lavados und etliche weitere Legendarys kehren zurück. Arktos, Zapdos, Lavados und etliche weitere Legendarys kehren zurück.

  1. Artkos
  2. Zapdos
  3. Lavados
  4. Entei
  5. Raikou
  6. Suicune
  7. Lugia
  8. Ho-Oh
  9. Regirock
  10. Regice
  11. Registeel
  12. Latias
  13. Latios
  14. Kyogre
  15. Groudon
  16. Rayquaza
  17. Selfe
  18. Vespirit
  19. Tobutz
  20. Dialga
  21. Palkia
  22. Heatran
  23. Giratina
  24. Cresselia
  25. Xerneas
  26. Yvetal
  27. Zygarde
  28. Boreos
  29. Voltolos
  30. Demeteros
  31. Kapu-Riki
  32. Kapu-Fala
  33. Kapu-Toro
  34. Kapu-Kime

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen