Adventskalender 2019

Pokémon Schwert & Schild: Die Spielzeit wird Fans erfreuen

Wie lang ist die Kampagne von Pokémon Schwert und Schild? Spielzeit-Infos in der Übersicht.

von Linda Sprenger,
28.11.2019 11:12 Uhr

Der Director äußert sich zur Spielzeit von Pokémon Schwert & Schild. Der Director äußert sich zur Spielzeit von Pokémon Schwert & Schild.

Mit durchschnittlich 30 Stunden haben die Pokémon-Spiele alter Generationen für mich die perfekte Spielzeit. Die Hauptgeschichten der Pokémon-Abenteuer in Kanto, Johto, Hoenn und Co. sind nicht zu kurz aber auch nicht übermäßig gestreckt, sodass nach Abschluss noch genügend Motivation fürs sammelwütige Endgame bleibt. Und genau dort reiht sich auch Pokémon Schwert & Schild in Sachen Spielzeit ein.

Diesen Artikel vom 30. Oktober haben wir am 28. November überarbeitet und neu veröffentlicht.

So lang dauert Pokémon Schwert & Schild

Nachdem wir Pokémon Schwert und Schild im Zuge unseres Testes durchgespielt haben, liegen uns nun konkrete Angaben zur Spielzeit vor: Circa 30 Stunden wird euch die Hauptstory des Spiels beschäftigen.

Mehr Spielzeit dank Endgame: Wer seinen Pokédex komplettieren also alle Biester einsammeln will, der dürfte allerdings an der 100 Stundenmarke kratzen.

Wie lang waren die Vorgänger? Schauen wir uns die durchschnittlichen Spielzeiten älterer Pokémon-Spiele einmal an:

Die Hauptgeschichte von Schwert und Schild reiht sich mit 30 Stunden dort prima ein.

* die Durchschnittsangaben sind der Seite How long to Beat entnommen. Hier können Spieler ihre Spielzeiten für Games eingeben, woraus dann ein Durchschnittswert errechnet wird.

Was machen wir in der Hauptgeschichte von Schwert & Schild?

Pokémon Schwert/Schild - Trailer zeigt spannende Kämpfe und neue Items 2:26 Pokémon Schwert/Schild - Trailer zeigt spannende Kämpfe und neue Items

8 Arenaorden sammeln: Wie in den alten Pokémon-Spielen (Sonne & Mond einmal ausgeklammert) erkämpfen wir uns in Schwert und Schild den Titel des Pokémonmeisters der Galar-Region. Dazu klappern wir im Laufe der Hauptstory acht Arenen ab und fordern den ansässigen Arenaleiter heraus, um einen Orden zu gewinnen.

Den Champions Cup gewinnen: Haben wir alle acht Orden in der Tasche treten wir diesmal nicht gegen die Top 4, sondern im sogenannten Champions Cup an.

Dabei müssen wir unsere Trainer-Künste in einem großangelegten Turnier beweisen, das in einem riesigen Stadion stattfindet und in der Pokémon-Welt im Fernsehen übertragen wird. Im Finale wartet Nummer Eins-Trainer Delion auf uns. Bezwingen wir ihn, dann können wir uns Pokémon-Champ der Galar-Region schimpfen.

Mehr zu Pokémon Schwert & Schild:


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen