Pokémon Schwert/Schild-Event bringt verpasste Gigadynamax-Formen zurück

In Pokémon Schwert & Schild könnt ihr bereits verpasste Gigadynamax-Formen nochmals fangen. Das Event läuft bis zum 29. Juni 2020.

von Annika Bavendiek,
02.06.2020 17:47 Uhr

Ein neues Event erhöht in Pokémon Schwert & Schild die Wahrscheinlichkeit, dass ihr in Raids auf vergangene Gigadynamax-Pokémon trefft. Ein neues Event erhöht in Pokémon Schwert & Schild die Wahrscheinlichkeit, dass ihr in Raids auf vergangene Gigadynamax-Pokémon trefft.

Mit Pokémon Schwert & Schild führte Entwickler Game Freak nicht nur das Dynamax-System ein, das die Größe und die Attacken ändert, sondern verpasste Pokémon durch die Gigadynamax-Form auch noch einen neuen Look.

In verschiedenen Events haben Trainer die Chance, sich die Gigadynamax-Pokémon in Raid-Kämpfen zu schnappen. Das neuste Event bringt nun fast alle bisherigen Gigadynamax-Pokémon zurück, wie Serebii.net berichtete.

Schwert & Schild mit neuem Gigadynamax-Event

Nachdem zuletzt die Gigadynamax-Version von Mauzi in Pokémon Schwert & Schild zu fangen war, spendiert uns Nintendo vom 2. bis 29. Juni nochmal die Möglichkeit, fast alle bisherigen Gigadyamax-Pokémon anzutreffen. Falls ihr es also bisher verpasst haben solltet, eines der begehrten Pokémon zu fangen, besteht jetzt nochmal die Chance dies nachzuholen.

Welche Gigadynamax-Formen kann ich fangen? Abhängig von der Pokémon-Edition, könnt ihr für eine begrenzte Zeit verstärkt auf folgende Gigadynamax-Pokémon stoßen:

Pokémon Schwert:

  • Gigadynamax Gengar
  • Gigadynamax Kingler
  • Gigadynamax Lapras
  • Gigadynamax Deponitox
  • Gigadynamax Krarmor
  • Gigadynamax Schlapfel
  • Gigadynamax Riffex (Hoch-Form)
  • Gigadynamax Infernopod
  • Gigadynamax Olangaar
  • Gigadynamax Pokusan
  • Gigadynamax Duraludon

Pokémon Schild:

  • Gigadynamax Glurak
  • Gigadynamax Smettbo
  • Gigadynamax Machomei
  • Gigadynamax Maritellit
  • Gigadynamax Kamalm
  • Gigadynamax Montecarbo
  • Gigadynamax Drapfel
  • Gigadynamax Sanaconda
  • Gigadynamax Riffex (Tief-Form)
  • Gigadynamax Silembrim
  • Gigadynamax Patinaraja

Die Gigadynamax-Version von Relaxo soll es in beiden Editionen zum Fangen geben. Ausgenommen von dem Event sind Pikachu, Evoli und Mauzi.

Pokémon Schwert & Schild: 1. DLC bringt 21 neue Attacken, sagen Dataminer   0     0

Mehr zum Thema

Pokémon Schwert & Schild: 1. DLC bringt 21 neue Attacken, sagen Dataminer

Wie funktioniert das Event? Um den Gigadynamax-Pokémon zu begegnen, müsst ihr in der Naturzone von Galar mit den Pokémon-Nestern interagieren. Dadurch startet ihr einen Kampf, in dem ihr sehr wahrscheinlich auf ein Dynamax-Pokémon stößt. Mit einer geringen Wahrscheinlichkeit können euch aber auch Gigadynamax-Versionen gegenüberstehen. Das Event erhöht bis zum 29. Juni diese Wahrscheinlichkeit, in den Raid-Kämpfen auf die begehrten Pokémon zu treffen.

Durch Pokémon-Nester startet ihr Raid-Kämpfe, in denen ihr auch Gigadynamax-Pokémon begegnen könnt. Durch Pokémon-Nester startet ihr Raid-Kämpfe, in denen ihr auch Gigadynamax-Pokémon begegnen könnt.

Wer sich wirklich alle Pokémon schnappen will, der hat außerdem noch die Chance bis zum 12. Juni verschiedene Galar-Formen in Pokémon Schwert & Schild abzustauben.

Nutzt ihr das Event, um euch noch fehlende Gigadynamax-Pokémon zu schnappen?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen