Pokémon Schwert/Schild-Event bringt verpasste Gigadynamax-Formen zurück

In Pokémon Schwert & Schild könnt ihr bereits verpasste Gigadynamax-Formen nochmals fangen. Das Event läuft bis zum 29. Juni 2020.

von Annika Bavendiek,
02.06.2020 17:47 Uhr

Ein neues Event erhöht in Pokémon Schwert & Schild die Wahrscheinlichkeit, dass ihr in Raids auf vergangene Gigadynamax-Pokémon trefft. Ein neues Event erhöht in Pokémon Schwert & Schild die Wahrscheinlichkeit, dass ihr in Raids auf vergangene Gigadynamax-Pokémon trefft.

Mit Pokémon Schwert & Schild führte Entwickler Game Freak nicht nur das Dynamax-System ein, das die Größe und die Attacken ändert, sondern verpasste Pokémon durch die Gigadynamax-Form auch noch einen neuen Look.

In verschiedenen Events haben Trainer die Chance, sich die Gigadynamax-Pokémon in Raid-Kämpfen zu schnappen. Das neuste Event bringt nun fast alle bisherigen Gigadynamax-Pokémon zurück, wie Serebii.net berichtete.

Schwert & Schild mit neuem Gigadynamax-Event

Nachdem zuletzt die Gigadynamax-Version von Mauzi in Pokémon Schwert & Schild zu fangen war, spendiert uns Nintendo vom 2. bis 29. Juni nochmal die Möglichkeit, fast alle bisherigen Gigadyamax-Pokémon anzutreffen. Falls ihr es also bisher verpasst haben solltet, eines der begehrten Pokémon zu fangen, besteht jetzt nochmal die Chance dies nachzuholen.

Welche Gigadynamax-Formen kann ich fangen? Abhängig von der Pokémon-Edition, könnt ihr für eine begrenzte Zeit verstärkt auf folgende Gigadynamax-Pokémon stoßen:

Pokémon Schwert:

  • Gigadynamax Gengar
  • Gigadynamax Kingler
  • Gigadynamax Lapras
  • Gigadynamax Deponitox
  • Gigadynamax Krarmor
  • Gigadynamax Schlapfel
  • Gigadynamax Riffex (Hoch-Form)
  • Gigadynamax Infernopod
  • Gigadynamax Olangaar
  • Gigadynamax Pokusan
  • Gigadynamax Duraludon

Pokémon Schild:

  • Gigadynamax Glurak
  • Gigadynamax Smettbo
  • Gigadynamax Machomei
  • Gigadynamax Maritellit
  • Gigadynamax Kamalm
  • Gigadynamax Montecarbo
  • Gigadynamax Drapfel
  • Gigadynamax Sanaconda
  • Gigadynamax Riffex (Tief-Form)
  • Gigadynamax Silembrim
  • Gigadynamax Patinaraja

Die Gigadynamax-Version von Relaxo soll es in beiden Editionen zum Fangen geben. Ausgenommen von dem Event sind Pikachu, Evoli und Mauzi.

Pokémon Schwert & Schild: 1. DLC bringt 21 neue Attacken, sagen Dataminer   0     0

Mehr zum Thema

Pokémon Schwert & Schild: 1. DLC bringt 21 neue Attacken, sagen Dataminer

Wie funktioniert das Event? Um den Gigadynamax-Pokémon zu begegnen, müsst ihr in der Naturzone von Galar mit den Pokémon-Nestern interagieren. Dadurch startet ihr einen Kampf, in dem ihr sehr wahrscheinlich auf ein Dynamax-Pokémon stößt. Mit einer geringen Wahrscheinlichkeit können euch aber auch Gigadynamax-Versionen gegenüberstehen. Das Event erhöht bis zum 29. Juni diese Wahrscheinlichkeit, in den Raid-Kämpfen auf die begehrten Pokémon zu treffen.

Durch Pokémon-Nester startet ihr Raid-Kämpfe, in denen ihr auch Gigadynamax-Pokémon begegnen könnt. Durch Pokémon-Nester startet ihr Raid-Kämpfe, in denen ihr auch Gigadynamax-Pokémon begegnen könnt.

Wer sich wirklich alle Pokémon schnappen will, der hat außerdem noch die Chance bis zum 12. Juni verschiedene Galar-Formen in Pokémon Schwert & Schild abzustauben.

Nutzt ihr das Event, um euch noch fehlende Gigadynamax-Pokémon zu schnappen?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.