Pokémon Switch - UPDATE: Neuer "Leak" zeigt angeblich die Gen 8-Starter & wir wünschten, sie wären echt

Schon wieder dreht ein Leak zur 8. Pokémon-Generation seine Runden durch's Netz und sehr wahrscheinlich ist er wieder nicht echt. Und das ist wirklich schade.

von Hannes Rossow,
22.02.2018 09:25 Uhr

Angeblich soll es ein Schnabeltier-Pokémon in der nächsten Generation geben.Angeblich soll es ein Schnabeltier-Pokémon in der nächsten Generation geben.

Update vom 22.02.2018:

Wenig überraschend wurden die Starter-Pokémon von ihrem Urheber als unecht geoutet. Auf Facebook meldete sich der italienische Künstler "50 Shades of Helioisk" zu Wort und klärte den Leak auf. Mit der Hilfe eines japanischen Freundes, der die Beschreibungen der Pokémon angefertigt hat, sei es ihm möglich gewesen, viele Fans von der Echtheit zu überzeugen.

Er sei zwar stolz darauf, etwas wirklich überzeugendes auf die Beine gestellt zu haben, könne aber auch verstehen, dass er die vielen Beleidigungen, die jetzt auf ihn einprasseln durchaus verdient habe.

Originalmeldung vom 21.02.2018:

Schon Anfang Februar kursierten Bilder im Netz, die angeblich die Starter-Pokémon der nächsten Taschenmonster-Generation zeigen, die mit Pokémon Switch an den Start gehen werden. Damals stellte sich aber schnell heraus, dass sich ein Künstler einen Spaß erlaubt hatte und kurzerhand "Concept Art" für echt ausgegeben hat. Nun sind schon wieder Starter-Pokémon aufgetaucht und sehr wahrscheinlich sind sie abermals nicht echt.

Zum einen erinnert der Zeichenstil abermals an die Herangehensweise des ersten "Leakers" Marix20 (der bisher aber still blieb) und zum anderen wirkt der eher unglaubwürdige "Confidential"-Schriftzug recht albern. Wenn wir uns dann noch vor Augen halten, dass die japanischen Beschreibungen der drei Pokémon in unterschiedlichen Schriftarten daherkommen und keinerlei Einheitlichkeit aufweisen, scheint es doch sehr unwahrscheinlich, dass wir hier wirklich die echten Starter-Pokémon von Pokémon Switch sehen.

Im Gegensatz zum Feuer-Pony, dem Pflanzen-Bär und der Wasser-Koralle aus dem ersten Leak, wirken die neuen Pokémon jedoch deutlich detaillierter. Und allein die geringfügige Möglichkeit, dass es ein Wasser-Pokémon geben könnte, dass wie ein Schnabeltier aussieht, lässt mein Herz höher schlagen. Auch der Feuer-Hase und der Pflanzen-Affe wirken beide jeweils sehr charmant. Der "Leak" ist vermutlich nicht echt, aber ich wünschte fast, er wäre es.

Wie fändet ihr diese Starter-Pokémon?

Pokémon Ultrasonne & Ultramond - Screenshots ansehen


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen