GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Two Point Campus in der Preview: Haben wir da Harry Potter gehört?

Wir konnten mit Entwickler Two Point Studios über ihr neues Spiel sprechen. Hier erfahrt ihr, warum Campus seinen Vorgänger übertreffen könnte.

von Dennis Michel,
10.06.2021 20:45 Uhr

Nach Two Point Hospital kommt Two Point Campus. Nach Two Point Hospital kommt Two Point Campus.

Two Point Hospital steht in erster Linie für spaßige Aufbaustrategie, die sich in keiner Sekunde zu Ernst nimmt und auch gemütlich mit dem Controller in der einen und der Apfelsaftschorle in der anderen gespielt werden kann. Bereits vorab geleakt – klar, es ist schließlich E3-Zeit – können wir euch jetzt mehr Offizielles von Two Point Campus verraten, das tödliche Krankheiten durch Paukerei tauscht.

Wichtig: Selbst spielen konnten wir die humorvolle Sim zwar noch nicht, dafür hat uns Entwickler Two Point Studios ihr neustes Werk via Discord in einer Gameplay-Präsentation genauer vorgestellt und im Nachgang unsere Fragen beantwortet.

Die wichtigsten Infos auf einen Blick:

  • Release: 2022
  • Plattformen: PS4/PS5, Xbox-Konsolen, Switch, PC
  • Coolste Neuerung: Mehr Freiheiten durch das Gestalten der Umgebung, Limitierung auf das Bauen von Gebäuden/Räumen aufgehoben

Den Ankündigungstrailer zu Two Point Campus könnt ihr euch hier anschauen:

Two Point Campus - Ankündigungstrailer stellt die witzige Wirtschaftssimulation vor 1:34 Two Point Campus - Ankündigungstrailer stellt die witzige Wirtschaftssimulation vor

Krankheiten waren gestern, jetzt wird "gelernt"

Während wir in Hospital unser Krankenhaus ausgebaut, Krankheiten geheilt und gesehen haben, wie unsere Patient*innen das virtuelle Zeitliche segnen, errichten wir nun unsere eigene Universität mit allem drum und dran. Und mit "allem drum und dran" ist gemeint, dass uns Two Point Campus auch abseits der Gebäude genug Raum zur Gestaltung gibt.

Neue Freiheit: So dürfen wir Wege anlegen und Gärtner spielen, indem wir Bäume am Wegrand aufstellen. Oder verschönern unser Uni-Gelände mit einem feschen Tenniscourt. Heißt, wie unsere Büffelbude auf unsere Studierenden wirkt, entscheiden wir. Den Entwickler*innen war es dabei vor allem wichtig, uns kreative Freiheit zu lassen, die in Hospital doch noch recht eingeschränkt war.

In Campus dürfen wir auch die Spielumgebung gestalten, so Wege bauen oder beispielweise Bäume pflanzen. In Campus dürfen wir auch die Spielumgebung gestalten, so Wege bauen oder beispielweise Bäume pflanzen.

Doch was wird an unserer Uni gelernt? Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, alles was unter das Two Point-Motto "Erziehung muss Spaß machen" passt. Ihr müsst eure Lernlinge also nicht in dröge Mathe-, Bio- oder BWL-Kurse schicken, stattdessen geht's an die Ritterschule, die Wissenschaftler*innen bauen große Riesenroboter und eure angehenden Köche sollen die größte Pizza der Welt oder einen gigantischen Apfelstrudel backen.

Gibt es wieder einen Sandbox-Mode? Ohne monetäre Limitierungen bauen was immer man will, das wird auch in Campus möglich sein. Das Team ist sich aber noch nicht sicher, ob der Modus bereits zum Release enthalten ist.

Doch wie ihr es aus Hospital bereits kennt, soll auch die neue Sim mit reichlich kostenlosen Updates nach Release versorgt werden.

Grenzenloser Spaß im Two Point County

Für den ein oder anderen Lacher sollen unter anderem zahlreiche popkulturelle Anspielungen sorgen, wie uns die Entwickler im Interview verraten haben. Ihr dürft euch also darauf gefasst machen, unter anderem über Referenzen zu Harry Potter, Grease, Pitch Perfect oder Sex Education zu stolpern. Wer weiß, vielleicht dürfen wir sogar unsere eigenen Zauberschüler*innen ausbilden, unser eignes kleines Hogwarts basteln, Hagrid als Gärtner einstellen. Auch cool: Die witzigen Radiosprüche aus dem Vorgänger sind ebenfalls zurück.

Das liegt auch daran, da Hospital und Campus zu einem Two Point County-Universum verschmelzen. Ruft ihr also die Übersichtskarte auf, seht ihr auch die Regionen aus dem Vorgänger. Doch nicht nur das, auch könnt ihr Charaktere aus Hospital auf euren Campus holen. Wie das im Detail funktioniert und was noch alles hinter der Verschmelzung steckt, bleibt abzuwarten. Können wir evtl. Objekte transferieren und zwischen den Spielen fließend wechseln?

Kochkurs Eure Köche backen die größte Pizza der Welt ...

Ritterschule ... während an anderer Stelle auf eurem Campus Ritter ausgebildet werden.

Kommt Two Point Campus in den Xbox Game Pass? Hier konnte uns das Team noch keine finale Aussage geben. Allerdings soll es auch für Campus "ein Angebot geben, auf das sich Fans freuen dürfen". Wir würden uns daher nicht wundern, sollte der Nachfolger ebenfalls im Service landen.

Insgesamt wirkt Two Point Campus anhand erster Infos noch mehr auf Spaß getrimmt. Klar, auch Hospital hatte mit all seinen humorvollen Krankheiten, quatschigen Figuren und witzigen Sprüchen den Humor auf seiner Seite. Dennoch ging es im Kern dennoch um Krankheit und Tod. Campus setzt hingegen auf den sorglosen Spaß, der förmlich aus jedem Klassenzimmer trieft.

Mehr Möglichkeiten und eine County-Welt samt neuem Campus-Setting. Passt das für euch und freut ihr euch auf die Sim?

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.