PS Plus-Umfrage: Diese Abo-Option ist euer klarer Favorit

Ab dem Sommer gibt es bei PS Plus zusätzliche Abo-Optionen. Wir wollten von euch wissen, welche ihr wählen werdet. Und das vorläufige Ergebnis ist ziemlich eindeutig.

von Tobias Veltin,
05.04.2022 17:55 Uhr

Unsere Umfrage zu den PS Plus-Optionen zeigt einen klaren Gewinner. Unsere Umfrage zu den PS Plus-Optionen zeigt einen klaren Gewinner.

Letzte Woche machte Sony es offiziell: Ab dem Sommer gibt es beim Abo-Service PS Plus weitere Optionen, die euch für mehr Geld zusätzliche Vorteile bringen werden, darunter etwa den Zugriff auf eine umfangreiche Bibliothek aus PS4- und PS5-Titeln oder Cloud-Streaming. Insgesamt werden drei unterschiedliche Abo-Optionen angeboten, nämlich:

  • PS Plus Essential (ca. 9 Euro im Monat)
  • PS Plus Extra (ca. 14 Euro im Monat)
  • PS Plus Premium (ca. 17 Euro im Monat)

Auf die genauen Unterschiede wollen wir hier nicht nochmal eingehen, ihr findet sie unter anderem in unserer großen Übersicht zur PS Plus-Umstrukturierung:

PS Plus-Revolution offiziell: Alle Infos zum neuen Abo-Service für PS4PS5 (Exklusiv)   308     10

Mehr zum Thema

PS Plus-Revolution offiziell: Alle Infos zum neuen Abo-Service für PS4/PS5 (Exklusiv)

Uns interessierte nach der Bekanntgabe vor allem eines: Welche Abo-Option von den drei vorgestellten ist euer Favorit? Gibt es schon eine klare Tendenz? Dementsprechend haben wir eine Umfrage aufgesetzt und jetzt eine knappe Woche laufen lassen. Und das vorläufige Endergebnis ist doch ziemlich eindeutig.

Die Essential-Version bekommt die mit Abstand meisten Stimmen

  • PS Plus Essential - 58%, 1596 Abstimmungen
  • PS Plus Premium - 23%, 627 Abstimmungen
  • PS Plus Extra - 19%, 519 Abstimmungen

Abstimmungen Gesamt: 2742 (Stand: 5. April 2022)

Der mit Abstand größte Teil derjenigen, die abgestimmt haben, wird also beim bisherigen klassischen PS Plus-Abo bleiben bzw. dieses abschließen. Die teuerste, aber auch umfangreichste Option belegt den zweiten Platz, dicht gefolgt von der mittleren Variante, PS Plus Extra.

Über 50 Prozent sprechen zumindest in dieser Umfrage eine eindeutige Sprache und zeigen einerseits, dass vielen die Vorteile des "normalen" Abos offenbar ausreichen, könnten andererseits aber auch ein Indikator dafür sein, dass die Boni der teureren Varianten nicht ausreichend sind, um den Mehrpreis dafür zu zahlen.

Stimmen aus der GamePro-Community

Unter der Umfrage gibt es hauptsächlich Kommentare, die die Essential-Version oder die PS Plus Premium-Version nennen. Jacky Ripper beispielsweise erklärt seine Entscheidung für Essential so:

"Ich habe für Essential abgestimmt. Bisher hatte ich PS Plus und PS Now, war mit letzterem aber nie zufrieden und wollte da eh raus. Ob ich das nächsthöhere Paket doch probiere, hängt wirklich stark von der Auswahl der PS4+5-Spiele ab. Wenn Sony da nicht eine Schippe drauflegt und mehr Qualität und neuere Titel bietet, brauche ich das nicht."

Und auch Tom Sir79 wird die Basis-Version behalten:

"Essential, also wie immer die Standard-Variante. Mehr brauche ich auch nicht."

Zridd dagegen wechselt zur Premium-Variante, weil ihn die dort angebotenen Klassiker reizen:

"Also ich werd Premium mal ausprobieren, um zu schauen, was da für klassische Perlen kommen. PS1-Titel habe ich sehr viele auf meiner Vita, PS2-Titel könnte das ein oder andere dabei sein.

Einige von euch wollen den Premium-Service erst mal ausprobieren, um zu sehen, ob sich der höhere Preis lohnt und um dann möglicherweise wieder in eine günstigere Version zurückzuwechseln.

Mehr Infos und Hintergründe zur PS Plus-Umstrukturierung:

Jim Ryan sprach mit uns über die Änderungen von PS Plus. Jim Ryan sprach mit uns über die Änderungen von PS Plus.

Nicht alle werden PS Plus behalten

Interessant: Viele Stimmen vermissten die Option "Keine". Denn einige von euch werden ihr bestehendes Abo auslaufen lassen und nicht mehr verlängern, darunter die User CasualGamer oder Der Pirat, der seine Entscheidung in einem längeren Kommentar auch erklärt:

"[...] Ich werde mein bestehendes plus Abo auslaufen lassen. Ich sehe für mich keinen Nutzen in irgendwelchen der drei Möglichkeiten. Online Multiplayer spiele ich nicht. Cloud Spielstände haben bei mir schon zweimal kläglich versagt und ich konnte nach defekten Konsolen nicht alle (zwei der wichtigsten für mich) Spielstände wieder herstellen. Das einzige das mich interessieren könnte wären Spiele wie Returnal, brauche ich hierfür den Plus Service? [...] Auf die geschenkten, halt die sind ja nur geliehen, Spiele kann ich verzichten, ich habe noch nie davon eines gespielt. [...]"

Noch mehr Kommentare und Entscheidungen für die ein oder andere der Varianten findet ihr unter unserer Umfrage. Möglich, dass sich das Stimmungsbild in den nächsten Wochen und Monaten noch ändert, unter Umständen werden wir diese Umfrage also zukünftig noch einmal wiederholen.

Wir bedanken uns herzlich für eure Teilnahme und die Kommentare bei der PS Plus-Umfrage!

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.