PS Store – Holt euch diesen brandneuen PS4-Shooter im Angebot der Woche [Anzeige]

Das neue Angebot der Woche des PlayStation Store bietet große Gegnerhorden, aber auch jede Menge Möglichkeiten, mit ihnen kurzen Prozess zu machen.

von Sponsored Story ,
05.03.2020 12:22 Uhr

Zombie Army 4 Das neue Angebot der Woche des PlayStation Store ist... Zombie Army 4: Dead War.

Der erst einen Monat alte PS4-Shooter Zombie Army 4: Dead War ist das neue Angebot der Woche des PlayStation Store. Das Zombie-Actionspiel kostet in der Standardfassung noch 32,49 Euro statt 49,99 Euro. Auch die Deluxe Edition und die Super Deluxe Edition gibt es günstiger, nämlich für 38,99 Euro statt 59,99 Euro beziehungsweise für 51,99 Euro statt 79,99 Euro. Das Angebot gilt noch bis zum 11. März. In diesem Artikel erfahrt ihr, für wen es sich lohnt.

Zombie Army 4: Dead War im Angebot der Woche des PlayStation Store

Bekanntes Gameplay, viele Upgrades: Wie schon der Vorgänger Zombie Army Trilogy ist auch Zombie Army 4 ein kompetenter Koop-Shooter, der sich auf das Wesentliche konzentriert. Nämlich darauf, möglichst schnell möglichst viele Untote endgültig ins Jenseits zu befördern. Neu ist das komplexe Upgradesystem, das langfristig motiviert. Die vielfältigen Gegnertypen sorgen dabei für Abwechslung.

Zombie Army 4: Dead War - Vorschau-Video zum Koop-Shooter 10:32 Zombie Army 4: Dead War - Vorschau-Video zum Koop-Shooter

Schicke Schauplätze: Ein paar Schwächen hat Zombie Army 4 zwar auch. So könnten die Missionen interessanter sein und das Treffer-Feedback war im Vorgänger besser. Dafür haben die Entwickler bei der Präsentation mit Abstand ihre bislang beste Arbeit abgeliefert. Das liegt vor allem an den kreativ gestalteten Schauplätzen: Unter anderem kämpfen wir uns durch die Kanäle Venedigs, einen kroatischen Zoo und das von Lavaströmen durchzogene Neapel.

Am besten im Koop: Leider bekommt man nicht viel Raum, die vielfältigen Orte zu erkunden. Die Levels sind meist eng und streng linear aufgebaut. Auch die Story ist simpel und schnörkellos. Das ist nicht schlimm, das Gameplay steht eben im Mittelpunkt. Wenn man ganz allein spielt, kann das Zombiemetzeln auf Dauer aber doch eintönig werden. Der Jubel im Koop, wenn man gemeinsam einen heftigen Zombieansturm gerade noch so überlebt, verleiht Zombie Army 4 erst die richtige Würze.

Fazit: Zombie Army 4 ist der spaßige Koop-Shooter geworden, den man von Entwickler Rebellion (Sniper Elite, Strange Brigade) erwarten konnte. Dass die Story bestenfalls zweckmäßig geraten ist, ist halb so wild. Das Gameplay ist dafür trotz kleiner Schwächen gelungen und die Upgrades liefern zusätzliche Anreize zum Weiterspielen. Deswegen vergaben wir im Test 79 Punkte. Wie bei den Vorgängern gilt aber: Im Koop ist Zombie Army am besten, Solisten haben weniger Spaß.

Zombie Army 4: Dead War im Angebot der Woche des PlayStation Store

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen