PS Store – Holt euch jetzt diese PS4-exklusiven Hits im neuen Sale [Anzeige]

Im neuen Sale des PlayStation Store namens „Only on PlayStation“ gibt es zahlreiche Exklusivhits günstiger, zum Beispiel Spider-Man und Days Gone.

von Sponsored Story ,
03.10.2019 09:00 Uhr

PS Store Only on PlayStation Zwei Wochen lang gibt es im PlayStation Store zahlreiche Exklusivtitel günstiger.

Im neuen Sale des PlayStation Stores gibt es derzeit eine Menge exklusiver PS4-Titel günstiger, darunter einige große und noch recht aktuelle Hits. Die Angebote gelten zwei Wochen lang und enden am 16. Oktober. Wir stellen euch hier ein paar der Highlights vor und erklären, für wen sich der Kauf lohnt.

Marvel's Spider-Man

Das richtige Spiel für: Open-World- und Superheldenfans gleichermaßen.

Nicht so gut für: Alle, die typische Open-World-Aufgaben satt haben.

GamePro-Wertung: 85 Punkte

Den vor einem Jahr erschienenen Open-World-Hit Marvel's Spider-Man gibt es für 29,99€ statt 39,99€. Auch die Game of the Year Edition mit der Story-Erweiterung "Die Stadt, die niemals schläft" gibt es günstiger, nämlich für 39,99€ statt 49,99€. Wer Mitglied bei PS Plus ist, bekommt in beiden Fällen weitere 10% Rabatt.

Marvel's Spider-Man - Testvideo zum besten Spider-Man-Spiel aller Zeiten 9:12 Marvel's Spider-Man - Testvideo zum besten Spider-Man-Spiel aller Zeiten

Schwungvoll: Am meisten beeindruckt Spider-Man, wenn wir uns von Wolkenkratzer zu Wolkenkratzer schwingen und den phänomenalen Ausblick über Manhattan genießen. Dank der hervorragend funktionierenden Steuerung bekommt man dabei ein berauschendes Gefühl von Freiheit und Geschwindigkeit. Aber auch im Kampf am Boden macht der Held mit einem an die Batman-Arkham-Reihe erinnernden Kampfsystem eine gute Figur.

Großes und kleines Kino: Sehr gut gelungen sind auch die kinoreif inszenierten Blockbuster-Missionen mit zahlreichen spektakulären Momenten, die lange im Gedächtnis bleiben. Daneben gibt es aber auch viele typische Open-World-Aufgaben, von denen sich einige leider nur wie Füllmaterial anfühlen. Da wäre etwas mehr Kreativität schön gewesen.

Fazit: Marvel's Spider-Man ist eines der besten und am spektakulärsten inszenierten Open-World-Spiele der letzten Jahre und ein Muss für jeden, der sich wie ein richtiger Superheld fühlen will. Allenfalls denjenigen, die von offenen Spielwelten mit den typischen Fleißaufgaben längst die Nase voll haben, muss man vom Kauf abraten.

Marvel's Spider-Man statt 39,99€ für 29,99€

Days Gone

Das richtige Spiel für: Alle, die sich auf einen Roadtrip durch das hübsche, postapokalyptische Oregon begeben möchten.

Nicht so gut für: Alle, die keine Zombiespiele mehr sehen können.

GamePro-Wertung: 82 Punkte

Das im April erschienene Zombiespiel Days Gone ist um 42% reduziert, statt 69,99€ kostet es noch 39,99€. Die Digital Deluxe Edition ist ebenfalls reduziert, von 79,99€ auf 49,99€.

Days Gone - Test-Video zum Open World-Abenteuer: Der nächste PS4-Hit? 13:41 Days Gone - Test-Video zum Open World-Abenteuer: Der nächste PS4-Hit?

Altbekannt: Ein Zombiespiel in einer offenen Spielwelt zu machen, ist natürlich nicht gerade eine neue Idee und rein spielerisch bietet Days Gone wenig, was man nicht schon gesehen hat. Wir schleichen uns an Untoten vorbei und wenn wir entdeckt werden, kämpfen wir ums Überleben oder rennen und fahren so schnell wie möglich davon. Letzteres ist angesichts der Gegnermassen, mit denen wir es zu tun bekommen, oft die klügere Lösung ist.

Hübscher Roadtrip: Das alles ist gut umgesetzt, aber eben nicht neu. Dass Days Gone es trotzdem schafft, sich von der Konkurrenz abzusetzen, liegt nicht zuletzt am Bundesstaat Oregon mit seinen dichten Wäldern und seinen verschneiten Berggipfeln, den wir mit dem Motorrad bereisen. Wenn wir an der falschen Stelle halt machen, um die malerische Landschaft zu genießen, und plötzlich von Zombies eingekreist werden, entsteht dichte Endzeitatmosphäre.

Fazit: Auch wenn es in den vergangenen Jahren eine Menge anderer Open-World- und Zombiespiele gab, ist das von Untoten heimgesuchte Oregon allemal eine Reise wert, sofern man die betreffenden Genres noch nicht satt hat. Man sollte aber keinen Blockbuster auf dem Niveau eines God of War oder eines Horizon: Zero Dawn erwarten.

Days Gone statt 69,99€ für 39,99€

Until Dawn

Das richtige Spiel für: Alle, die glauben, dass sie klüger sind als die üblichen Horrorfilm-Figuren.

Nicht so gut für: Alle, die keine Slasherfilme mögen.

GamePro-Wertung: 85 Punkte

Until Dawn ist inzwischen mit 19,99€ ohnehin schon recht günstig, im Only on PlayStation Sale bekommt ihr das Horror-Adventure mit 12,99€ aber sogar noch ein bisschen preiswerter.

Until Dawn - Der Test zum Horror-Adventure 08:05 Until Dawn - Der Test zum Horror-Adventure

Packende Klischees: Bei Until Dawn handelt es sich im Grunde um einen Slasherfilm im Stile eines Scream, nur übernehmen wir hier selbst die Kontrolle über die potentiellen Mordopfer. Bei Handlung und Charakteren sparen die Entwickler nicht mit Klischees, aber gerade deshalb fühlen sich Genrefans von der ersten Sekunde an zu Hause.

Überleben ungewiss: Durch die große Entscheidungsfreiheit haben wir es selbst in der Hand, die Story zu lenken und es besser zu machen als die üblicherweise eher dümmlichen Horrorfilmfiguren. Stellen wir uns geschickt an, können wir alle retten, aber schon kleine Fehler können den Tod eines Charakters bedeuten. Das ist allerdings zu verschmerzen, denn wer nichts verpassen will, sollte Until Dawn ohnehin mehrmals durchspielen.

Fazit: Until Dawn ist eines der besten Adventures seiner Art, nicht nur deswegen, weil es die Atmosphäre der Filmvorbilder gekonnt einfängt, sondern auch, weil es tatsächlich die Freiheit bietet, die viele andere Spiele nur versprechen. Hier gestalten wir unseren eigenen Horrorfilm und das macht beim zweiten Durchgang noch fast genauso viel Spaß wie beim ersten. Wer jedoch Slasher-Filme schon immer doof fand, wird hier nicht vom Gegenteil überzeugt.

Until Dawn statt 19,99€ für 12,99€

Shadow of the Colossus

Das richtige Spiel für: Alle, die diesen Klassiker noch nicht gespielt haben oder ihn nochmal mit neuer Technik erleben möchten.

Nicht so gut für: Alle, die auf das eher langsame Tempo des Spiels keine Lust haben.

GamePro-Wertung: 88 Punkte

Das Remake von Shadow of the Colossus ist um die Hälfte reduziert, kostet also statt 39,99€ nur noch 19,99€.

Shadow of the Colossus - Testvideo zum PS4-Remake des melancholischen Klassikers 4:03 Shadow of the Colossus - Testvideo zum PS4-Remake des melancholischen Klassikers

Schönerer Verfall: Für die PS4-Version von Shadow of the Colossus wurden nicht nur ein paar Texturen ausgetauscht und die Auflösung etwas hochgeschraubt. Es handelt sich um ein richtiges Remake auf neuer technischer Grundlage. Die Landschaften, die wir auf unserer Reise durchqueren, sind viel detaillierter als im Original und die rätselhaften Ruinen, die wir besichtigen, weisen nun deutliche Spuren der Verwitterung auf.

Ruhige Melancholie: Am Gameplay hingegen hat sich wenig geändert. Nach wie vor reiten wir durch eine weitgehend leblose Welt auf der Suche nach den Kolossen. Diese töten wir und machen die Welt damit noch lebloser. Die melancholische Atmosphäre des Spiel entfaltet sich durch lange, ruhige Passagen, in denen wir nicht viel mehr tun als unsere dem Untergang geweihte Umgebung zu betrachten.

Fazit: Das Remake von Shadow of the Colossus ist die gelungene Neuauflage eines zeitlosen Klassikers. Kaum ein Spiel schafft es, eine so dichte, packende Atmosphäre aufzubauen. Das gilt allerdings nur, wenn man Geduld mitbringt und die Umgebung auf sich wirken lässt. Auch ist die Hoffnungslosigkeit, die die aussterbende Welt ausstrahlt, nicht jedermanns Sache.

Shadow of the Colossus statt 39,99€ für 19,99€

Weitere Angebote (Auswahl):

Die Übersicht über die Exklusivtitel des Only on PlayStation Sales findet ihr hier:

PlayStation-exklusive Spiele günstiger im PlayStation Store