PS Store – Holt euch den Koop-Hit It Takes Two im Angebot der Woche [Anzeige]

Im PlayStation Store gibt es mit It Takes Two gerade einen der großen Kritikerlieblinge dieses Jahres im Angebot der Woche für PS4 und PS5.

von Sponsored Story ,
03.06.2021 11:00 Uhr

It Takes Two It Takes Two ist das neue Angebot der Woche im PlayStation Store.

It Takes Two ist das neue Angebot der Woche im PlayStation Store. Das erst vor drei Monaten erschienene Koop-Spiel für PS4 und PS5, das auf Seiten wie Metacritic und OpenCritic zu den am besten bewerteten Spielen des Jahres gehört, gibt es bis nächsten Mittwoch 25 Prozent günstiger und somit für 29,99 Euro statt 39,99 Euro. Hier geht's zum Deal:

PlayStation Store: It Takes Two im Angebot der Woche

Was ist It Takes Two?

Online und lokal: Das vom selben Studio wie A Way Out stammende It Takes Two ist ein reines Koop-Spiel, das nur zu zweit gespielt werden kann, und zwar entweder im lokalen Mulitplayer oder online. In beiden Fällen wird euch das Geschehen im Split Screen angezeigt. Auch wenn ihr online zusammenspielt, braucht ihr It Takes Two übrigens nur einmal zu kaufen.

Trailer zu It Takes Two zeigt, warum wir zusammen stärker sind 2:28 Trailer zu It Takes Two zeigt, warum wir zusammen stärker sind

Vom Ehedrama zur Komödie: Die Story dreht sich um ein Ehepaar, das sich scheiden lassen möchte. Als das gemeinsame Kind davon erfährt, sorgen dessen Tränen jedoch auf magische Weise dafür, dass der Geist der Eltern in zwei kleine Puppen gebannt wird. Um wieder in ihre menschlichen Körper zurückkehren zu können, müssen die beiden eine Menge Abenteuer überstehen. Dabei werden sie von einem sprechenden Buch mit Beziehungsratschlägen und wertvollen Tipps unterstützt. Trotz ernsten Zwischentönen entwickelt sich die Geschichte sehr schnell zu einer Komödie im Pixar-Stil.

Teamwork: Spielerisch ist It Takes Two in erster Linie eine Mischung aus Action-Platformer und Rätselspiel. Dabei bekommen beide Charaktere in jedem der kreativ gestalteten Kapitel neue Spezialfähigkeiten, die stets auf Teamwork ausgelegt sind. Wenn beispielsweise Ehemann Cody die Fähigkeit bekommt, drei Nägel zu verschießen, dienen diese Ehefrau May dazu, sich über eine andernfalls tödliche Schlucht zu hangeln. Zwischendurch gibt es Kämpfe gegen riesige Bossgegner wie beispielsweise einen fiesen Staubsauger, die auch mal etwas härter sein können. Insgesamt ist It Takes Two dennoch kein schweres Spiel.

It Takes Two im Test: Ein Koop-Meisterwerk für PS4 und Xbox One   66     8

Mehr zum Thema

It Takes Two im Test: Ein Koop-Meisterwerk für PS4 und Xbox One

Jede Menge Abwechslung: Das Platforming und die vielen kleinen Rätsel sind aber nur die Grundlage des Gameplays. It Takes Two hat noch viel mehr zu bieten. So gibt es mehr als 20 optionale Minispiele, vom Tauziehen über ein Musikspiel im Stil von Guitar Hero bis hin zu Schach. Aber auch im Verlauf der Story wechselt It Takes Two gerne mal kurzzeitig das Genre und wird vom Platformer beispielsweise zum Shooter, Fighting Game oder Flugsimulator. Was Abwechslung angeht, ist es deshalb kaum zu übertreffen.

Fazit: It Takes Two fesselt vor allem durch sein fantastisches Gameplay. Dabei ist dieses nicht einmal besonders komplex, dafür aber mit seinen ständigen Genrewechseln und der riesigen Anzahl an Minispielen so vielfältig, dass Langeweile praktisch unmöglich ist. Es ist beeindruckend, wie viele kreative Ideen in den ungefähr zehn bis zwölf Stunden Spielzeit stecken. Der hübsche Look im Stil eines Animationsfilms und die nette Rahmenhandlung tun das Übrige, um It Takes Two zu einem echten Koop-Hit und zu einem der bislang besten Spiele dieses Jahres zu machen.

PlayStation Store: It Takes Two im Angebot der Woche