PS VR 2 für PS5? Entwickler macht Hoffnung auf Hardware-Upgrade

Virtual Reality-Entwickler Immersive VR Education Ltd will bereits wissen, dass ein "PSVR 2"-Headset neben der PlayStation 5 erscheinen wird.

von Linda Sprenger,
21.01.2020 10:19 Uhr

Offiziell bestätigt ist ein Hardware-Uprade von PlayStation VR nicht. Offiziell bestätigt ist ein Hardware-Uprade von PlayStation VR nicht.

PSVR ist mit über 5 Millionen verkauften Einheiten bislang zwar eines der erfolgreichsten Virtual Reality-Headsets auf dem Markt, früher oder später benötigt Sony allerdings wohl bessere Hardware, um in der neuen Konsolengeneration weiter wettbewerbsfähig zu bleiben.

Gerüchte zu einem "PSVR 2"-Gerät gab es in der Vergangenheit bereits mehrere, nun hat sich ein VR-Entwickler und - Publisher in einem Geschäftsbericht verplappert (via wccftech).

VR-Entwickler bestätigt Hardware-Upgrade von PlayStation VR

Was wird gesagt? Laut Immersive VR Education Ltd, unter anderem bekannt für die Spiele Titanic VR und Apollo 11 VR, erscheine neben der PS5 definitiv eine verbesserte Version des PSVR-Headsets. Das Unternehmen veröffentlichte vor kurzem einen Geschäftsbericht, in dem das bislang nicht offiziell bestätigte Gerät in Zusammenhang mit der PlayStation 5 erwähnt wird.

Immersive VR Education Ltd soll das Upgrade im Geschäftsjahr 2020 erscheinen. Das bedeutet, dass es durchaus direkt zum Launch der PS5 aufschlagen könnte, spätestens aber bis Ende März 2021.

Hier aber noch einmal der Hinweis: Bestätigt hat Sony ein verbessertes PlayStation VR-Headset nicht.

Offiziell bekannt ist lediglich, dass das PlayStation VR-Headset in der Abwärtskompatibilität der PS5 berücksichtigt ist und sich auch an den PS4-Nachfolger anschließen lassen wird. Auf die Frage, ob es eine PSVR 2-Brille geben wird, sagte PS5-Lead-Architect Mark Cerny lediglich, dass VR weiterhin ein wichtiger Aspekt für Sony sei, diesbezüglich aber nichts gesagt werden könne.

Weitere Gerüchte zu "PSVR 2"

Allerdings ist das nicht das erste Mal, dass ein Studio in freudiger Erwartung von einer neuen PS VR-Brille spricht.

Im Oktober 2019 berichteten wir von einem Entwickler, der via Facebook angab, bereits an einem "PSVR 2"-Spiel für PS5 zu arbeiten.

Zudem schwirrten in der Vergangenheit bereits einige Patente zu einem möglichen Upgrade des Geräts durchs Netz, unter anderem eines, das darauf hindeutet, dass die neue Variante endlich auf Kabel verzichten könnte.

Welche VR-Spiele kommen 2020?

Sieben Highlights haben wir euch in einer Liste zusammengefasst. Hier sind die vielversprechendsten PSVR-Spiele, die 2020 erscheinen.

Noch mehr VR-Games findet ihr hier: Unsere Top 7 PSVR-Spiele 2019.

zu den Kommentaren (46)

Kommentare(46)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen