Top 7 PSVR-Spiele 2019 - Unsere PS4-Highlights für Virtual Reality

Zum Ende des Jahres fassen wir unsere Playstation VR-Highlights 2019 zusammen.

von Maximilian Franke,
29.12.2019 18:00 Uhr

Die sieben besten PSVR-Spiele von 2019. Die sieben besten PSVR-Spiele von 2019.

Sony hat auch in diesem Jahr wieder für viel Nachschub im VR-Bereich gesorgt. Während sich die Gerüchte um eine mögliche PS VR 2 stabil halten, gibt es mit Shootern, Adventures und Horror-Titeln jede Menge PS4-Spiele für Freunde der virtuellen Realität.

In dieser Liste sammeln wir die unserer Meinung nach sieben besten Spiele, die 2019 für Playstation VR erschienen sind. In die Auswahl fallen (fast) ausschließlich Titel, die wir nur über Virtual Reality erleben können. Spiele wie Concrete Genie, Ace Combat 7, oder No Man's Sky fallen damit raus, weil der VR-Modus hier eher als Addon für das reguläre Hauptspiel zu verstehen ist.

7. Five Nights at Freddy's VR: Help Wanted

Link zum YouTube-Inhalt

  • Genre: Horror, Adventure
  • Entwickler: Steel Wool Studios
  • Steuerung: Dualshock 4, Move-Controller

Worum geht's: Hier übernehmen wir die Rolle eines Betatesters. Die Videospielfirma Fazbear Entertainment bastelt nämlich gerade an ihrem Spiel "The Freddy Fazbear Virtual Experience". Die verschiedenen Elemente des fiktiven Titels werden uns als Minispiel-Sammlung präsentiert. Ganze 41 unterschiedliche Varianten davon stehen für uns zum Testen bereit.

Das Besondere: Neben der Möglichkeit die Vorgänger-Adventures der Reihe in VR zu spielen, bieten die unterschiedlichen Aufgaben jede Menge gruselige Abwechslung. Mal müssen wir uns gegen fiese Roboter-Stofftiere wehren, mal einen unheimlichen Luftschacht reparieren, oder ein Schlafzimmer vor Angreifern verteidigen. Auch wenn FNaF oft auf einfallslose Jump Scares setzt, hat uns die Atmosphäre trotzdem regelmäßig aus den Socken geholt.

6. Sairento

Link zum YouTube-Inhalt

  • Genre: Wave-Shooter, Action
  • Entwickler: Mixed Realms, Swag Soft
  • Steuerung: Move-Controller, 3dRudder

Worum geht's? Im futuristischen Japan metzeln wir uns seit Juli 2019 auch auf der PS4 als übernatürlicher Cyborg-Ninja mit Schwert und Schusswaffen durch anstürmende Gegnerhorden. Zwar gibt es im Grunde keine Story, aber dafür sorgt das sehr freie Bewegungssystem für viele John Woo-artige Zeitlupenszenen und spannende Gefechte.

Das Besondere: Zugegeben, im Grunde ist Sairento nur ein Wave-Shooter. Das bedeutet, dass wir meistens in den verschiedenen Leveln einfach nur so lange wie möglich durchhalten müssen.

Allerdings gibt uns die Steuerung des Spiels für VR-Verhältnisse extrem viel Freiraum und so springen, drehen und "wallrunnen" wir mit etwas Übung geschickt durch die Spielwelt, während wir dank Zeitlupe mitten im Salto gezielte Treffer verteilen. Das erfordert zwar etwas Übung und viel Schwindel-Resistenz, aber wenn's klappt, sind richtig stylische Schießereien die Belohnung.

5. Immortal Legacy: The Jade Cypher

Link zum YouTube-Inhalt

  • Genre: Ego-Shooter, Horror
  • Entwickler: Viva Games
  • Steuerung: Move-Controller

Worum geht's? Als ehemaliger Elitesoldate Tyre erkunden wir die chinesische Insel Yingzhou und versuchen herauszufinden, was hinter dem mysteriösen Tod unserer Mutter steckt. Das Eiland wird von einer geheimen Organisation besetzt. Neben deren Schergen stellen sich uns auch übernatürliche Monster in den Weg.

Das Besondere: Auch wenn die Steuerung hier und da ihre Probleme hat, ist Immortal Legacy ein gelungener Horror-Shooter. Abwechslung gibt es durch Bosskämpfe, Schießereien, Rätseln und versteckten Sammelitems zu Genüge. Neben den gut inszenierten Action-Sequenzen sind auch die Horror-Abschnitte immer wieder im positiven Sinne eklig.

4. Ghost Giant

Link zum YouTube-Inhalt

  • Genre: Adventure
  • Entwickler: Zoink
  • Steuerung: Move-Controller

Worum geht's? Wir übernehmen die Rolle eines großen, aber überaus freundlichen Geistes. Unsere Aufgabe ist es den kleinen Katzenjungen Louis zu begleiten und ihm bei seiner Mission zu helfen. Die Farm seiner Familie braucht nämlich einige Aufmerksamkeit. Als unsichtbarer Riese können wir mit den meisten Elementen der Spielwelt interagieren und so Objekte verschieben, Türen öffnen und vieles mehr.

Das Besondere: Ghost Giant wird nicht nur aus einer interessanten Perspektive erzählt und bringt viele nette Ideen für Rätsel mit. Die Level sind voll mit Details und witzigen versteckten Interaktionsmöglichkeiten.

Auch die Story ist sehr schön erzählt und hat einige herzergreifende Momente zu bieten. Das liegt vor allem daran, dass die Beziehung zwischen uns und Louis hervorragend ausgearbeitet wird. Dazu kommt die sympathische (englische) Synchro und ein schicker Puppenhaus-Grafikstil. Auch wenn die Story etwas kurz ausfällt, sollten Adventure-Fans auf jeden Fall reinschauen.

3. A Fisherman's Tale

Link zum YouTube-Inhalt

  • Genre: Rätsel-Adventure
  • Entwickler: Innerspace VR
  • Steuerung: Move-Controller

Worum geht's: Wir übernehmen die Rolle des namensgebenden Fischers Bob, der in seinem Leuchtturm verschiedene Rätsel lösen muss. Schnell stellt sich heraus, dass in Bobs kleiner Welt nichts so ist, wie es scheint. Auch wenn das Adventure mit circa 2 Stunden recht kurz ausfällt, hat es uns das coole Rätsel-Design angetan.

Das Besondere: Der Kniff von A Fisherman's Tale ist nämlich, dass Bob eines Tages als Holzfigur in einem Miniatur-Modell seines Hauses aufwacht. Das wiederum steht in einer größeren Variante des Gebäudes, das von einem größeren Bob bewohnt wird, der scheinbar genau das tut, was der kleine Bob tut.

Oder ist es etwa andersherum? Ziel ist es, das Haus zu verlassen und die Spitze des Leuchtturms zu erreichen. Dafür müssen wir Rätsel lösen, die sehr cool in das spannende Konzept aus ineinander liegenden Realitäten eingebaut sind und sich sympathisch mit Realität und Unendlichkeit auseinandersetzen.

2. Trover Saves The Universe

Trover Saves the Universe - Trailer für Rick-and-Morty-Fans 1:42 Trover Saves the Universe - Trailer für Rick-and-Morty-Fans

  • Genre: Adventure, Comedy
  • Entwickler: Squanch Games
  • Steuerung: Dualshock 4

Eine kleine Ausnahme: An dieser Stelle müssen wir ein wenig schummeln und gegen unsere eigenen Regeln verstoßen. Trover Saves The Universe ist kein reines VR-Spiel, sondern kann auch ohne Brille an einem normalen Display bewundert werden. Allerdings ist es trotzdem voll und ganz darauf ausgelegt in VR erlebt zu werden und der "normale" Modus ist eher eine Notfalllösung. Deswegen drücken wir an dieser Stelle mal ein Auge zu.

Das Besondere: Das Adventure wurde unter anderem vom Co-Creator der erfolgreichen Comedy-Serie Rick and Morty geschaffen. Was den Humor betrifft, könnt ihr euch also an eben jener Zeichentrick-Serie orientieren.

Ob ihr die Dialoge, abstrusen Situationen und Gags am Ende witzig findet, ist natürlich Geschmackssache. Doch auch abseits dessen ist Trover Saves the Universe ein hervorragendes und kreatives VR-Spiel, in dem wir aus der Beobachterperspektive und einem Sessel sitzend zusammen mit Trover das Universum retten müssen.

1. Blood & Truth

Blood & Truth - Action á la James Bond im Story-Trailer zum PS VR-Shooter 1:39 Blood & Truth - Action á la James Bond im Story-Trailer zum PS VR-Shooter

  • Genre: Ego-Shooter, Action
  • Entwickler: SIE London Studio
  • Steuerung: Dualshock 4, Move-Controller

Worum geht's? Als Teil einer britischen Gangster-Familie müssen wir uns in der Rolle von Ryan Marks durch die Londoner Unterwelt schießen. Mit dem ehemaligen Elite-Soldaten ist nicht zu spaßen, wie der feindliche Clan schon bald feststellen muss. So ballern wir uns durch Casinos, Hotels, Lagerhallen und mehr.

Das Besondere: Blood & Truth setzt nicht nur das Shooter-Gameplay mit VR und Move-Controllern gut um. Es überzeugt vor allem durch die filmreife Inszenierung, durch die wir uns regelmäßig wie in einem Action-Blockbuster fühlen. Auch das Pacing ist durch abwechslungsreiche Missionen mit Fahrzeug-, Schleich- und Kletterpassagen cool umgesetzt.

Egal ob wie aus einem Auto auf Verfolger schießen, mit einem Fallschirm über London gleiten oder mit zwei Pistolen gleichzeitig auf Gangster-Jagd gehen — Blood & Truth gehört insgesamt zu den besten Spielen, die ihr derzeit mit Playstation VR spielen könnt.

Hier geht's zu unserem Test:
Blood & Truth ist das bisher beste PSVR-Spiel

Was denkt ihr? Haben wir euren Favoriten vergessen? Schreibt es uns in die Kommentare!

zu den Kommentaren (49)

Kommentare(49)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.