Xbox Box Series X-Chef hatte nach dem PS5-Event ein "gutes Gefühl"

Microsofts Phil Spencer hatte nach dem PlayStation 5-Reveal ein "gutes Gefühl". Die Xbox Series X habe nämlich Spiele- und Hardware-Vorteile, so der Xbox-Chef.

von David Molke,
25.06.2020 11:15 Uhr

PlayStation 5 vs. Xbox Series X: Microsofts Phil Spencer freut sich nach der PS5-Präsentation über einen Vorsprung der neuen Xbox. PlayStation 5 vs. Xbox Series X: Microsofts Phil Spencer freut sich nach der PS5-Präsentation über einen Vorsprung der neuen Xbox.

Microsofts Xbox-Chef Phil Spencer zeigt sich sehr zuversichtlich, nachdem er das PS5-Event gesehen hat. Er habe "ein gutes Gefühl" und sieht die Xbox Series X im Vorteil. Das liegt ihm zufolge am "Hardware-Vorteil" und daran, dass jetzt zum Großteil klar sei, was da von der Konkurrenz an Spielen komme.

PS5-Event war gut, aber Xbox Series X hat Hardware-Vorsprung, sagt Phil Spencer

Auf einem GameLab-Event hat Phil Spencer laut VGC über die große PlayStation 5-Präsentation gesprochen, bei der die Konsole und ein Haufen PS5-Spiele enthüllt wurden. Er erklärt, dass Sony ihm zufolge einen "guten Job" gemacht hätte und sehr gut in dem sei, was das Unternehmen tue.

Hier könnt ihr euch nochmal in Erinnerung rufen, was bei der PS5-Enthüllung alles zu sehen war:

PS5-Enthüllung - Alle Spiele, Trailer & mehr im Überblick   646     12

Mehr zum Thema

PS5-Enthüllung - Alle Spiele, Trailer & mehr im Überblick

"Ein gutes Gefühl": Phil Spencer gibt außerdem zu Protokoll, er habe ein sehr gutes Gefühl gehabt, nachdem er die Sony-Show gesehen hatte. Als Konkurrent sei es einfach gut, zu wissen, was das Programm des Gegenübers sei und das Gerät sowie die Spiele zu sehen.

"Ich glaube, sie haben einen guten Job gemacht. Ich denke, sie tun das, was sie machen, sehr gut und haben das getan."

Sowohl Xbox Series X als auch PS5 wurden mittlerweile schon enthüllt. Sowohl Xbox Series X als auch PS5 wurden mittlerweile schon enthüllt.

"Hardware-Vorsprung": Je mehr jetzt in Zukunft noch über die beiden Konsolen PS5 und Xbox Series X geredet werde, desto mehr sollen die Vorteile der Next Gen-Xbox zum Tragen kommen, sagt Phil Spencer.

Nicht nur in Sachen Hardware, sondern vor allem auch im Hinblick auf weitere Spiele, "die Framerate und andere Dinge".

"Aber wenn ich über die Position nachdenke, in der wir sind, mit den Spielen, die wir zeigen können werden und wie sie auftauchen werden und mit dem Hardware-Vorteil, den wir haben, denke ich, dass wir in einer sehr guten Position sind."

Mehr zum Vergleich zwischen PS5 und Xbox Series X findet ihr hier im großen Gamepro-Übersichtsartikel zum Next Gen-Duell. Allerdings solltet ihr dabei stets im Hinterkopf behalten, dass es bis zum Launch der beiden Konsolen noch eine ganze Weile dauert und sich zumindest am Spiele-Lineup bis dahin wohl noch einiges ändern wird.

Sowohl Sony als auch Microsoft wollen bis zum Jahresende, wenn PS5 und Xbox Series X erscheinen, noch ein paar Neuigkeiten zeigen. Als nächstes dürfte Microsoft dran sein: Ein neuer Teaser zu Halo Infinite hat jetzt gerade erst eine große Hoffnung der Fans bestätigt.

Wie denkt ihr über die Hardware-Aussagen und einen etwaigen Vorsprung einer Seite? Habt ihr euch schon für eine der beiden Next Gen-Konsolen entschieden und wenn ja, warum, was war dabei ausschlaggebend?

zu den Kommentaren (301)

Kommentare(301)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen