Gerücht: Sony zeigt bald neue PS5-Menüs, um Leaks vorzubeugen

Weil die DevKits in Kürze ein Update mit den fertigen PS5-Menüs erhalten, will Sony angeblich bald die neue Benutzeroberfläche enthüllen.

von Hannes Rossow,
30.07.2020 09:58 Uhr

Wie die PS5 aussieht, wissen wir - aber wie steht's um die Benutzeroberfläche? Wie die PS5 aussieht, wissen wir - aber wie steht's um die Benutzeroberfläche?

Direkt nach dem großen PS5-Reveal kamen bereits Spekulationen auf, dass Sony noch eine State of Play in der Hinterhand hat, die mehr über die Konsole und weitere PS5-Spiele zeigen soll. Bestätigt ist das alles weiterhin nicht, nun kocht aber zumindest das Gerücht hoch, die PS5-UI, also die neue Benutzeroberfläche, könnte bald enthüllt werden.

Dürfen wir bald einen Blick auf die PS5-Menüs werfen?

Anlass für die Vorstellung der neuen (und komplett überarbeiteten) Menüs der PlayStation 5 soll laut Gerücht aber nicht unbedingt eine anstehende State of Play sein. Vielmehr soll sich Sony dazu gezwungen sehen, Details zu veröffentlichen, weil in naher Zukunft die Leak-Gefahr steigt.

Link zum Twitter-Inhalt

Branchen-Insider Tidux, der schon des Öfteren Details zum Design und den Features der PS5 angeteast hat, spricht nun davon, dass bald ein neues Update für die offiziellen Dev-Kits erscheint.

Wir haben bei Sony nachgefragt, ob sie das Gerücht kommentieren möchten. Sollten wir eine Antwort erhalten, werden wir diesen Artikel aktualisieren.

PS5-DevKits laufen noch mit PS4-Menüs: Bislang seien die DevKits nämlich mit einem "PS4 retail mode" ausgestattet, was so viel heißt, dass die Benutzeroberfläche einfach die üblichen PS4-Menüs zeigt. Nach dem Update sollen die DevKits allerdings die Erfahrung bieten, die auch Spieler bekommen, wenn sie sich die PS5 zum Launch kaufen.

Da dadurch jede Menge Entwickler auf einmal Zugriff auf die neuen PS5-Menüs haben und die Geheimhaltung nicht immer perfekt gewährleistet werden kann, soll Sony die Flucht nach vorn antreten und die UI einfach selbst vorstellen. Ein Sony-Patent ermöglichte bereits erste Vorstellungen davon, wie die Menüs der PS5 aussehen und funktionieren könnten.

So stellen sich übrigens PS5-Fans die neuen Menüs vor:

PS5-Hauptmenü in schick & aufgeräumt: Fans zeigen ihre Entwürfe   15     0

Mehr zum Thema

PS5-Hauptmenü in schick & aufgeräumt: Fans zeigen ihre Entwürfe

Neue PS5-UI verspricht coole Features

Tidux ist nicht der einzige, der baldige Infos zu den PS5-Menüs andeutet. Auch Analyst Daniel Ahmad schreibt auf Twitter, dass wir "bald mehr davon hören werden". Vielleicht würden wir ihm Rahmen dieser Enthüllung dann auch mehr über das neue "Activities"-Feature erfahren, dass uns schon vor dem Start eines Spiels erkennen lässt, welche Aktitvitäten derzeit verfügbar sind:

PS5 - Das schnelle Zugriffssystem der Konsole heißt   27     1

Mehr zum Thema

PS5 - Das schnelle Zugriffssystem der Konsole heißt "Activities"

Schon bei der Enthüllung des neuen DualSense-Controllers gab es Berichte, dass Sony den PS5-Controller aus Zugzwang vorstellen musste, weil die ersten Exemplare an Entwickler ausgeliefert wurden. Vielleicht verhält es sich bei den PS5-Menüs ja tatsächlich ähnlich.

Habt ihr einen Wunsch, wie die PS5-UI aussehen sollte? Lieber alles beim alten lassen oder komplett erneuern?

zu den Kommentaren (53)

Kommentare(53)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen