PS5: Spieler rotten sich auf Reddit zusammen, um Rache an Scalpern zu üben

Viele verärgerte Spieler*innen tun sich auf Reddit zusammen, um Rache an den PS5-Scalpern zu üben. Die Methoden überschreiten dabei teilweise den guten Geschmack.

von Jonathan Harsch,
28.12.2020 13:01 Uhr

Einige Gamer wollen die PS5-Scalper nicht davon kommen lassen. Einige Gamer wollen die PS5-Scalper nicht davon kommen lassen.

Viele Gamer haben in diesem Jahr keine Playstation 5 bekommen. Das hat mehrere Gründe. Zum einen die hohe Nachfrage. Auch dank der Corona-Pandemie war Sonys neue Konsole so beliebt, dass sich ein großer Teil der Spieler*innen keines der Geräte sichern konnte. Zum anderen taten aber auch Scalper ihr bestes, die Lage auszunutzen. Durch programmierte Bots wurden tausende Konsolen aufgekauft und auf Plattformen wie eBay zu Wucherpreisen angeboten.

Jetzt haben einige der Betroffenen genug. Auf Reddit haben sich unter r/scamthescalpers einige Nutzer*innen zusammen getan, um den Scalpern das Leben so schwer wie möglich zu machen.

Die Jäger werden zu Gejagten

So gehen die Reddit-User vor: In der Regel geht es darum, die Scalper möglichst lange bei der Stange zu halten und ihre Zeit zu verschwenden. Hierfür wird zunächst Interesse geheuchelt. Anschließend werden die Verhandlungen immer mehr in die Länge gezogen oder neue Forderungen gestellt. Andere ersteigern auf eBay viele Konsolen, zahlen die Ware aber nie, beispielsweise indem sie eine abgelaufene Kreditkarte angeben. Die Chat-Verläufe werden dann stolz in dem Subreddit geteilt.

Hauptsache nerven: Ein Reddit-User gab zum Beispiel auch die private Nummer eines Scalpers bei seinen eigenen Angeboten an, die er bei eBay einstellte. Der beschwerte sich dann wiederum über die vielen nervigen Anrufe. In einem anderen Fall, machte ein User zwei Treffen mit unterschiedlichen Anbietern aus - zur gleichen Zeit, am selben Ort.

Für viele ist der erste Impuls vermutlich, sich auf die Seite der Redditer zu stellen. Das ist nach der Berichterstattung der letzten Wochen auch kein Wunder. Immerhin meldeten sich Scalper öffentlich zu Wort, und gaben zu Protokoll, dass sie nichts bereuen würden. Zeitgleich stiegen die Preise für die Next-Gen-Konsolen auf dem Wiederverkaufs-Markt kontinuierlich an.

Netter Streich oder Cyber-Bullying?

Zwar wird bei den Aktionen niemand verletzt, aber das Subreddit bringt nicht unbedingt das Beste in den Teilnehmern hervor. Anscheinend wird kein Unterschied gemacht, ob ein Scalper hunderte von Konsolen hortet oder ob ein privater Anbieter seine PS5 weiterverkauft, um ein wenig Geld zu machen. Außerdem scheint es einigen Nutzer*innen gar nicht mehr um Fairness zu gehen, sondern um den reinen Spaß, andere anonym zu nerven.

DualSense 5 - Diese Features des PS5-Controllers dürfen nicht in Vergessenheit geraten! 9:22 DualSense 5 - Diese Features des PS5-Controllers dürfen nicht in Vergessenheit geraten!

In Großbritannien haben einige Parlaments-Mitglieder den Wiederverkauf elektronischer Geräte in großem Stil auf die Agenda setzen lassen. So kommt das Thema zumindest in der Politik an, auch wenn es bis zu Anti-Scalper-Gesetzen vermutlich noch ein langer Weg ist.

Was meint ihr, findet ihr die Aktion auf Reddit lustig oder gehen die selbsternannten Rächer mit ihrem Verhalten zu weit?

zu den Kommentaren (38)

Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.