PS5 soll Technik-Vorsprung der Xbox Series X ausgleichen können

Laut den Hardware-Experten von Digital Foundry spielt der Unterschied in der Hardware zwischen der PS5 und der Xbox Series vermutlich keine große Rolle, da entsprechende Tools dies wieder ausgleichen.

von Andreas Bertits,
27.04.2020 16:22 Uhr

Können Tools von Sony, den Leistungsunterschied der PS5 zur Xbox Series X ausgleichen? Können Tools von Sony, den Leistungsunterschied der PS5 zur Xbox Series X ausgleichen?

Da die Xbox Series X eine Leistung von 12 Teraflops besitzt, die PS5 aber "nur" 10,28 vermuten manche Spieler, dass Microsoft bei der kommenden Konsolengeneration die Nase vorn hat und Spiele auf der Xbox Sereis X spürbar besser laufen als auf der PS5. Die Hardware-Experten von Digital Foundry raten jedoch dazu, nicht so voreilig zu sein.

Xbox & PS5: Wer mehr TeraFLOPS hat, ist laut diesem Entwickler eigentlich egal   215     1

Mehr zum Thema

Xbox & PS5: Wer mehr TeraFLOPS hat, ist laut diesem Entwickler eigentlich egal

Teraflops müssen nichts bedeuten

Urteilt nicht so schnell: So erklärt John Linneman von Digital Foundry in seinem Podcast:

"Schaut euch die PS4 Pro und die Xbox One X an… die Tools der PS4 Pro machen ein paar Dinge mit dem Speicher, um bestimmte Vorgänge ein bisschen einfacher und ein wenig schneller als die Xbox One X auszuführen, aber die Xbox One X kann das mit etwas zusätzlicher Hardware-Leistung ausgleichen … mit der PS5 und der Xbox Series X könnte man ebenfalls in der Lage sein, 'die Chancen auszugleichen', weshalb ich sagen würde, schaut nicht nur auf die Teraflops und sagt deshalb, dass das eine automatisch besser als das andere ist."

Laut Linneman ist vor allem die SSD der PS5 deutlich schneller als die der Xbox Series X. Er bezeichnet den Geschwindigkeitsvorteil sogar als "verrückt".

Abwarten und Tee trinken: Letzten Endes werden wir wohl erst dann sehen, wie sich die beiden Konsolen PS5 und Xbox Series in einem direkten Vergleich schlagen, wenn man die Geräte unter ähnlichen Bedingungen testen kann. Der Release beider Konsolen ist aktuell noch für das Weihnachtsgeschäfts 2020 geplant.

Weitere Infos zur PlayStation 5

Spätestens bei Release werden wir dann sehen, ob die Xbox Series X aufgrund der höheren Leistung wirklich spürbar die Nase vorn hat oder, ob Sony dies irgendwie durch spezielle Tools und Methoden ausgleichen kann.

zu den Kommentaren (258)

Kommentare(258)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen