PS5 - Viele Launch-Titel kommen wohl auch für die PS4

Nach einem Bericht von Bloomberg werden auch auf der PS5 viele der Starttitel noch Cross-Gen erscheinen, ähnlich wie bei der Xbox Series X.

von Tobias Veltin,
15.02.2020 09:21 Uhr

Einige der PS5-Launch-Titel sollen wohl auch auf der PS4 erscheinen. Einige der PS5-Launch-Titel sollen wohl auch auf der PS4 erscheinen.

Wenn die PS5 Ende 2020 erscheint, werden viele der Launch-Titel offenbar auch für die PS4 verfügbar sein. Das geht aus einem Bericht von Bloomberg hervor, in dem ebenfalls zu lesen ist, dass die PS5 möglicherweise teurer wird als von Sony ursprünglich geplant.

Demnach würden auch auf der PS5 zum Start viele Titel "Cross-Gen" erscheinen, also sowohl auf dieser, als auch der nächsten Generation verfügbar sein. Dass der Trend eindeutig in diese Richtung geht, haben bereits die vergangenen Monate gezeigt, in denen viele Spiele wie Watch Dogs Legion oder auch Dying Light 2 unter anderem zugunsten der Next-Gen verschoben wurden. Für diese Titel ist ein Cross-Gen-Release zudem bestätigt.

Gilt das auch für First-Party-Titel?

Beim Konkurrenten Microsoft ist die generationsübergreifende Veröffentlichung von Spielen gar Teil der Strategie. Allerdings: Auf der Xbox Series X und Xbox One werden für ein Jahr nach dem Release der nächsten Xbox hauptsächlich alle First-Party-Spiele cross-gen erscheinen.

Aus dem Bloomberg-Bericht geht nicht klar hervor, ob es sich bei den PlayStation Cross-Gen-Titeln hauptsächlich um Third-Party-Produktionen oder auch First-Party-Titel handelt. Wir halten ersteres für wahrscheinlicher, denn bereits im Januar hatte der gut informierte Jason Schreier in einem Podcast verkündet, dass die PS5 definitiv Next-Gen-Exclusives bekommen wird.

Abschreckung für "Early Adopter"

Dennoch wäre eine Vielzahl von Cross-Gen-Releases sicherlich abschreckend für sogenannte Early Adopter, also Spieler, die sich ein neues System möglichst sofort kaufen. Viele "Nicht-Next-Gen"-exklusive Titel würden hier den Reiz deutlich mindern, sofort umzusteigen, auch wenn diese Spiele auf den neuen Konsolen vermutlich deutlich besser aussehen bzw. flüssiger laufen werden.

Nicht das erste Mal

Cross-Gen-Releases zum Wechsel einer Konsolengeneration sind übrigens nichts neues. Schon im Jahr 2013 beim Release der Xbox One und der PS4 gab es einige Titel (z.B. Battlefield 4), die sowohl für die alten Systeme PS3 und Xbox 360 als auch die neuen Konsolen erschienen.


Kommentare(205)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen