PS5 & Xbox Scarlett - EA-Chef äußert sich zu Next Gen-Gerüchten

Auch laut dem EA-CEO Andrew Wilson soll Streaming in Zukunft eine immer größere Rolle spielen.

von David Molke,
31.10.2018 12:03 Uhr

Was bringen die Next-Gen-Konsolen nach der PS4 & Xbox One? Was bringen die Next-Gen-Konsolen nach der PS4 & Xbox One?

Nicht nur PS5 und die nächste Xbox sind in aller Munde. Auch über Streaming spricht gefühlt gerade die gesamte Branche.

In genau dasselbe Horn stößt nun auch der EA-CEO Andrew Wilson.

Er reagiert auf die Gerüchte rund um die nächste Konsolen-Generation und sieht die Zukunft vor allem im Streaming.

Wie EA über PS5 & Xbox Scarlett denkt

Dass Sony an einer Art PS5 arbeitet, steht fest. Auch Microsoft plant offenbar eine Nachfolge-Konsole zur Xbox One X.

Wie genau die nächsten Geräte allerdings aussehen werden beziehungsweise was sie genau können, steht noch nicht fest.

PS5
Sony will die Konsole angeblich mit einem Tablet revolutionieren

Über die nächste Konsolengeneration sagt Andrew Wilson laut Gamespot Folgendes:

"Es gibt einige Artikel da draußen, einige Gerüchte und ein wenig Hörensagen darüber, wann sie kommen und was sie sein könnten."

"Ich denke, wir sind heute in keiner Position, um schon eine Unterhaltung darüber führen zu können."

Aber das war noch nicht alles, was er dazu zu sagen hat.

Electronic Arts denkt bereits an die nächste Konsolengeneration und sieht die Zukunft im Streaming.Electronic Arts denkt bereits an die nächste Konsolengeneration und sieht die Zukunft im Streaming.

Alle wollen in die Cloud & Streaming

Egal, ob Sony, Nintendo oder Microsoft: Laut dem Electronic Arts-Chef Andrew Wilson streben alle danach, ihre Angebote mehr oder weniger in die Cloud zu verlegen.

"Wir arbeiten seit vielen vielen Jahren mit Microsoft und Sony und Nintendo zusammen und freuen uns darauf, noch viele viele weitere Jahre mit ihnen zusammen zu arbeiten, auch wenn wir alle kollektiv danach streben, entweder eine Portion oder alle unserer Erfahrungen in die Cloud zu übertragen."

EA stellt Project Atlas vor
Technologie soll "Zukunft der Spieleentwicklung verändern"

Damit hat EA wohl Recht:

Electronic Arts hat selbst gerade erst die Streaming-Plattform Project Atlas genauer vorgestellt.

Pete Hines von Bethesda hat genau dasselbe gesagt: Crossplay und Streaming seien in Zukunft zentral.

Google testet bereits das eigene Project Stream. Der Service ermöglicht es zum Beispiel, Assassin's Creed: Odyssey im Browser zu spielen.

Microsoft arbeitet ebenfalls an einer Streaming-Lösung. Sie heißt Project XCloud und geht 2019 in die Beta-Phase. Damit ließe sich dann Red Dead Redemption 2 zum Beispiel auf Smartphones und Tablets zocken.

Mehr Power und dichtere Welten:
Das wollen Entwickler von Next Gen-Konsolen

Wie seht ihr das? Was erhofft ihr euch von der nächsten PlayStation und der nächsten Xbox?

Electronic Arts - Video: Fußball und Frostbite - darauf fußt der Erfolg von EA 9:15 Electronic Arts - Video: Fußball und Frostbite - darauf fußt der Erfolg von EA


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen