PUBG Mobile - Maus & Tastatur schaden dem Balancing

Auf Android-Geräten lässt sich die Touchscreen-Steuerung von PUBG Mobile leicht umgehen. Das sorgt für unfaire Vorteile und lässt viele Spieler frustriert zurück.

von Maximilian Franke,
29.03.2018 11:23 Uhr

PUBG Mobile bekommt Probleme mit Maus und Tastatur-SpielernPUBG Mobile bekommt Probleme mit Maus und Tastatur-Spielern

Habt ihr als Spieler von PUBG Mobile manchmal das Gefühl, dass etwas nicht mit rechten Dingen zugeht? Eure Bedenken könnten berechtigt sein. Einige Nutzer umgehen die vorgesehene Touchscreen-Steuerung der mobilen Version und setzen stattdessen auf alternative Controller, oder sogar Maus und Tastatur. Gegen die erhöhte Präzision haben "normale" Spieler dann kaum eine Chance (via Motherboard).

In nur wenigen Minuten lässt sich PUBG Mobile beispielsweise über einen Android-Emulator auf dem PC starten, mit vollem Support der Peripherie. Außerdem können auch Smartphone-Controller benutzt werden, die ebenfalls einen (kleineren) Vorteil bieten.

Auch interessant: PUBG Mobile - Version für iOS & Android nutzt Bots für leichteren Einstieg

Selbstverständlich räumen Spieler, die diese Möglichkeiten nutzen, regelmäßig die oberen Plätze ab und frustrieren Touchscreen-Nutzer. Bisher gibt es keine Maßnahmen der Entwickler, die beispielsweise nachweisliche Nutzer von Maus und Tastatur sperrt. Ob diese überhaupt kommen werden, ist ungewiss.

Auf Reddit und YouTube finden sich bereits etliche Anleitungen und Threads mit Tipps. Hier wird sogar ein eigentlich positiver Punkt der mobilen Version zum Problem. In den Augen vieler Spieler läuft PUBG auf dem Smartphone aufgrund der sehr guten Optimierung wesentlich stabiler und flüssiger als auf dem PC und der Xbox One. Ein Wechsel von der "großen" Version zum Smartphone scheint damit ziemlich attraktiv und es ist nicht einmal notwendig, auf die gewohnte Steuerung zu verzichten.

Sollten die Entwickler hier nicht einschreiten, könnte es bald schwer bis unmöglich sein mit der eigentlich vorgesehenen Touchscreen-Steuerung eine spaßige Runde zu spielen.

Fortnite gegen PUBG - Video: Fünf Gründe, warum Epics Shooter immer mehr Fans kriegt 3:41 Fortnite gegen PUBG - Video: Fünf Gründe, warum Epics Shooter immer mehr Fans kriegt


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen