QuakeCon 2021: 25 Jahre Quake, mehr Infos zu Deathloop und hoffentlich eine Enthüllung

Auf der QuakeCon 2021 werden 25 Jahre Quake gefeiert und jetzt steht das Programm fest. Wir hoffen inständig darauf, dass der legendäre Shooter ein Comeback feiert.

von David Molke,
13.08.2021 11:55 Uhr

Quake Champions fristet ein Schattendasein, aber vielleicht bringt uns das 25-jährige Jubiläum ja endlich ein standesgemäßes Comeback. Quake Champions fristet ein Schattendasein, aber vielleicht bringt uns das 25-jährige Jubiläum ja endlich ein standesgemäßes Comeback.

Quake feiert dieses Jahr seinen 25. Geburtstag. Das bedeutet, dass sich natürlich auch die QuakeCon 2021 um das große Jubiläum dreht. Womöglich sogar mit einer großen Ankündigung eines Comebacks des altehrwürdigen Shooters. Jetzt gibt es zumindest schon mal das Programm und einige Infos dazu, was uns auf der diesjährigen QuakeCon erwartet. Sie findet rein digital statt und kann per Livestream angeschaut werden.

QuakeCon 2021: id Software, Bethesda und Machine Games feiern 25 Jahre Quake

Wann geht's los? Die QuakeCon startet bereits nächste Woche am Donnerstag, den 19. August und dauert dann insgesamt drei Tage. Los geht es direkt mit einer kleinen Feier zum 25-jährigen Jubiläums von Quake. Danach werden einige Entwickler*innen über ihre Spiele sprechen, es werden SPenden gesammelt, Interviews geführt und noch viel mehr.

  • Start: Donnerstag, 19. August um 20 Uhr Mitteleuropäischer Zeit
  • Ende: Samstag/Sonntag, 21./22. August. Letzter Stream 0:30 Uhr

Das erwartet euch: Bethesda, id Software und Co haben ein buntes Potpourri an Aktionen und Events in ihren Streams vorbereitet. Dazu zählen zum Beispiel Technik-Talks mit Digital Foundry, Hundebewertungen mit WeRateDogs, das große Finale der Quake World Championships oder eine ESO-Live-Kunstaktion.

Das volle Programm findet ihr hier auf der offziellen QuakeCon 2021-Seite.

Diese Spiele werden gezeigt:

  • Deathloop: Arkane Lyon gewährt direkt am ersten Tag per Deep Dive tiefere Einblicke in Deathloop.
  • Fallout 76: Die Fallout 76-Macher*innen präsentieren mehr zum Fallout Worlds-Update.
  • Elder Scrolls Online: Matt Firor und Rich Lambert sollen zeigen, was alles neu in ESO ist und was ihr erwarten könnt.
  • Skyrim: 10 Jahre Skyrim müssen natürlich ebenfalls gefeiert werden und hier geht es wohl vor allem um das kultige Intro.
  • Doom Eternal: Ein Studio-Update der Doom Eternal-Macher von id Software bringt euch auf den neuesten Stand.

Wir hoffen auf ein neues Quake! 25 Jahre Quake lassen sich am besten mit einer Neuauflage oder Fortsetzung feiern. Das wissen wir, das wisst ihr und das weiß auch Bethesda. Gut möglich, dass eine Art Remake oder Remaster enthüllt wird. Vielleicht sogar vom Dream Team bestehend aus id Software (Doom) und MachineGames (Wolfenstein). Dafür spricht zum Beispiel eine mysteriöse Alterseinstufung:

Quake: Shooter-Comeback mit Dream Team der Doom- und Wolfenstein-Macher möglich   21     1

Mehr zum Thema

Quake: Shooter-Comeback mit Dream Team der Doom- und Wolfenstein-Macher möglich

Quake-Remake schon geleakt? Womöglich hat die QuakeCon 2021 ihre große Enthüllung selbst schon im Vorfeld geleakt. XboxEra hat einen Hinweis in der Event-Beschreibung entdeckt, der mittlerweile wieder entfernt worden ist. Darin war von einer "revitalisierten Edition" von Quake die Rede. Das ist zwar noch nichts Offizielles, aber die Hoffnungen scheinen nicht ganz unbegründet zu sein.

Wie fändet ihr ein neues Quake, wie müsste das für euch sein und was erhofft ihr euch noch von der QuakeCon 2021?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.