Ratchet & Clank: Rift Apart - Neues PS5-Gameplay zeigt die Power der SSD

Im Rahmen der großen gamescom-Eröffnung hat Sony neues Gameplay von Ratchet & Clank enthüllt, das zeigt, was mit der PS5 alles möglich ist.

von Hannes Rossow,
27.08.2020 21:54 Uhr

Ratchet & Clank: Rift Apart setzt voll auf die neuen Features der PS5. Ratchet & Clank: Rift Apart setzt voll auf die neuen Features der PS5.

Wenn es um kommende PS5-Spiele geht, dann steht Ratchet & Clank: Rift Apart bei vielen Fans ganz oben auf der Liste. Immerhin steht das kultige Duo von Insomniac Games nicht nur für hohe Qualität, das PlayStation 5-Debüt ist zudem ein guter Gradmesser für die Fähigkeiten von Sonys Next-Gen-Konsole.

Ratchet & Clank: Ein PS5-Blockbuster ohne Ladezeiten

Auf der Opening Night Live, der großen Eröffnungsshow der gamescom 2020, wurde nun neues Gameplay-Material gezeigt, das die Dimensionssprünge von Ratchet & Clank: Rift Apart in den Mittelpunkt rückt. Und da kann die Ladezeiten-vernichtende SSD der PS5 auftrumpfen:

Ratchet & Clank: Rift Apart - Neues PS5-Gameplay aus der Opening Night Live 7:32 Ratchet & Clank: Rift Apart - Neues PS5-Gameplay aus der Opening Night Live

Absolut keine Ladezeiten: Via Knopfdruck können wir an bestimmten Stellen im Spiel einen Riss in Raum und Zeit aktivieren, der in Sekundenschnelle das komplette Level ändert. Im Verlauf des Gameplays fällt Ratchet sogar durch ein offenes Portal hindurch und wechselt erneut das Level - ohne jede Wartezeit.

Die PS5 hat offensichtlich, sofern das Gameplay repräsentativ ist, keinerlei Schwierigkeiten, neue Assets zu laden und die Level-Umgebung zu ändern.

Ratchet & Clank, wie wir sie kennen: Abseits der SSD-Geschwindigkeit bekommen wir aber auch das eigentliche Gameplay von Ratchet & Clank: Rift Apart zu sehen. Und das besteht aus Platforming-Action und Third Person-Shooter-Einlagen von Ratchet, der erneut auf aufwertbare Waffen setzt.

Ratchet & Clank: Rift Apart erscheint im "Release-Fenster" der PS5 - und das geht in der Theorie bis in das Frühjahr 2021.

zu den Kommentaren (129)

Kommentare(129)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.