Red Dead Online - Zukünftige Updates bringen neue Story-Inhalte

Neue Missionen für den Multiplayer von Red Dead Redemption 2 sollen die Story um Personen wie Horley und JessicaLeClerk weiterführen.

von Tobias Veltin,
10.01.2019 18:00 Uhr

Die Story von Red Dead Online wird zukünftig weitergeführt.Die Story von Red Dead Online wird zukünftig weitergeführt.

Rockstar hat nicht nur den neuen Gun Rush-Modus für Red Dead Online angekündigt, sondern auch Angaben zu zukünftigen Updates für die Multiplayer-Beta gemacht.

Demnach soll es unter anderem den nervigen Griefern an den Kragen gehen, interessant ist zudem die Ankündigung von weiteren Story-Missionen, die die Geschichte "Ein Land der Möglichkeiten" weiterführen soll.

Warum ist das interessant? Die Kürze der Story wird von vielen Spielern kritisiert ebenso die repetitiven Verläufe. Neue Storymissionen könnten sowohl neue Levelziele als auch spannendere Verläufe bieten.

Mehr von Horley und Jessica LeClerk

Welche Infos gibt es zu den Missionen? Noch nicht viele. Es wird lediglich gesagt, dass es "neue Storymissionen von bekannten Charakteren wie Horley und Jessica LeClerk" geben wird. Dazu kommen Aufträge von gänzlich neuen Charakteren.

Wer sind die beiden genannten Personen?

  • Horley ist einer der Hauptauftraggeber in Red Dead Online. Er befreit den Spieler zu Beginn aus dem Gefangegentransport und bringt ihn dann zu seiner Dienstherrin Jessica LeClerk.
  • Jessica LeClerk ist eine Frau aus gutem Hause, die auf der Suche nach den Mördern ihres Mannes ist. Sie bittet den Spieler, ihr bei der Suche zu helfen.

Über die Länge oder die Zahl der zusätzlichen Missionen wird in der Ankündigung keine Angabe gemacht. Die aktuelle Storyspielzeit in Red Dead Online beträgt ca. drei bis vier Stunden.

Das ist Red Dead Online
Alle Infos zum Multiplayer-Red Dead

Red Dead Online - Die 5 größten Baustellen der Multiplayer-Beta 12:36 Red Dead Online - Die 5 größten Baustellen der Multiplayer-Beta


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen