Red Dead Redemption 2 - So findet ihr das Geld von Chicks Schatzkarte

Chick Matthews schuldet den falschen Leuten Geld. Wir verraten euch, wo ihr sein Erspartes findet.

von Maximilian Franke,
05.01.2019 09:00 Uhr

Highlightbild Endlich: Erste Spielszenen zu Red Dead Redemption 2Highlightbild Endlich: Erste Spielszenen zu Red Dead Redemption 2

In Red Dead Redemption 2 verstecken sich viele Schätze und Geheimnisse. Einige davon lassen sich über Schatzkarten finden, die einige Hinweise geben, wo ihr suchen müsst. Eine der ersten Karten die euch begegnen dürfte, ist die Schatzkarte von Chick Matthews.

Dieser hat nämlich den Fehler gemacht, sich von der Van der Linde-Gang Geld zu leihen. Im zweiten Kapitel ist es daher eure Aufgabe, eben jene Schulden einzutreiben. Wir zeigen euch, wo ihr das versteckte Geld findet.

Fundort des Geldes

Hier findet ihr das versteckte Geld von Chick Matthews.Hier findet ihr das versteckte Geld von Chick Matthews.

Anstatt euch das Geld in die Hand zu drücken, bekommt ihr allerdings lediglich eine Schatzkarte. Diese führt euch in ein Gebiet nördlich der Emerald Station.

Das Geld hat Matthews in einem Baum versteckt.

Wo ist der Baum? Seit ihr an der richtigen Stelle angekommen, ist der Baum recht leicht zu entdecken. Es ist der mit Abstand größte im Umfeld. Geht zum Loch in der nördlichen Seite des Stamms und nehmt das Geld heraus.

Wenn ihr weiterhin Probleme habt den Ort zu finden, hilft euch folgendes Video weiter.

Das Ersparte von Matthews zu finden gehört zu den eher leichteren Schatzsuchen in Red Dead Redemption 2. Um den Schatz der Jack Hall-Bande zu finden, müsst ihr schon ein wenig mehr Arbeit leisten.

Diese und viele weitere Guides zu Fundorten, Geheimnissen und Easter Eggs in Red Dead Redemption 2 haben wir für euch in unserer Übersicht zusammengestellt. Einer erfolgreichen Schatzsuche steht damit nichts mehr im Weg.

Red Dead Redemption 2 - Schadet der Realismus dem Spielspaß? (Video) 10:27 Red Dead Redemption 2 - Schadet der Realismus dem Spielspaß? (Video)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen