Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Red Faction Guerrilla Re-Mars-tered im Test - Angestaubte Zerstörungsorgie

Wertung für PlayStation 4,Xbox One
72

»Zahlreiche Gebäude mit einem Hammer und Sprengsätzen zu zerlegen macht auch nach neun Jahren noch eine Menge Spaß.«

GamePro
Präsentation
  • hohe Sichtweite
  • ansehnliche Zerstörungen
  • Bildrateneinbrüche im Quality-Mode
  • schwache Texturen
  • unzeitgemäße Charaktermodelle und Animationen

Spieldesign
  • einfache, aber spaßige Kämpfe
  • viele unterschiedliche Waffen
  • Physiksimulation bei Zerstörungen
  • abwechslungsreiche Missionen
  • KI mit Aussetzern

Balance
  • vier Schwierigkeitsgrade
  • ausführliche Tutorials und Erklärungen
  • Serienneulinge finden sich schnell zurecht
  • Schwierigkeitsgrad steigt Sektor für Sektor an
  • Gegner-KI macht die Kämpfe sehr einfach

Story/Atmosphäre
  • Mars-Atmosphäre
  • trostlose Welt wird glaubhaft vermittelt
  • Charaktere größtenteils blass
  • Geschichte wird nach spannendem Beginn langweilig
  • Die EDF bleibt gesichtsloser Kontrahent

Umfang
  • offene Spielwelt mit mehreren Sektoren
  • Zerstörungsspaß abseits der Kampagne
  • Mehrspieler-Modus
  • Kampagne für einen Shooter ziemlich lang
  • geringer Wiederspielwert

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.