Resident Evil 2 - Logo liefert neuen Hinweis auf das Remake

Gibt es bald mehr Infos zum Resident Evil 2 Remake? Ein Logo des offiziellen Twitter-Accounts könnte darauf hindeuten.

von Elena Schulz,
15.01.2018 09:25 Uhr

Ein Hinweis spricht für baldige Neuigkeiten zum Resident Evil 2 Remake.Ein Hinweis spricht für baldige Neuigkeiten zum Resident Evil 2 Remake.

Angekündigt das das Remake zu Resident Evil 2 schon lange, nur konkrete Infos waren bislang rar gesät. Bald könnte sich das ändern. Einen Hinweis liefert zumindest der offizielle internationale Twitter-Account. Der hat sein Logo in einen roten Schriftzug geändert, wie man ihn von den älteren Teilen kennt - allerdings ein wenig überarbeitet, passend zur Remake-Idee.

Allein wäre das recht dünn, es ist aber schon der zweite Hinweis. Beim offiziellen japanischen Twitter-Account ist vor kurzem ein Platzhalter im Header aufgefallen. Der dürfte bald durch ein weiteres Spiel gefüllt werden. Wahrscheinlicher als eine Neuankündigung erscheint da, dass wir endlich mehr vom Remake zu sehen bekommen. Dazu passt auch, dass der Titel am 21. Januar 20 Jahre alt wird.

Viel ist noch nicht über das Remake bekannt. Wir wissen aber, dass es kein Remaster, sondern ein vollwertiges Remake werden soll und für PC, PS4 und Xbox One erscheint. Auch ein Switch-Release erscheint denkbar, offizielle Infos gibt es dazu aber noch nicht. Außerdem sind die Originalsprecher wohl nicht mit von der Partie.

Frisch gestrichen #8 - Resident Evil 2 - 16 Jahre auf dem Index 15:04 Frisch gestrichen #8 - Resident Evil 2 - 16 Jahre auf dem Index


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen