Resident Evil 2 Remake - Entwickler holten echten Tofu für Motion Capture-Aufnahmen ins Studio

Warum braucht man Bewegungsaufnahmen von einem Tofublock? Für den Tofu Survivor-Modus natürlich.

von Ann-Kathrin Kuhls,
26.01.2019 12:54 Uhr

Tofu erscheint im Remake in neuem Glanz Tofu erscheint im Remake in neuem Glanz

Zum Remake von Resident Evil 2 gibt es wahrscheinlich schon mehr Theorien und Easter Eggs, als zum Original. Und das, obwohl das Spiel erst seit kurzem erschienen ist. Vor kurzem kam ein weiteres (nicht besonders gut verstecktes) Easter Egg hinzu: Tofu ist auch im Remake spielbar.

Link zum Twitter-Inhalt

Nachdem wir bereits berichteten, dass sowohl HUNK als auch Tofu mit ihren jeweiligen Spielmodi vertreten sein werden, haben wir nun über die Webseite comicbook.com ein weiteres Detail zu dem kantigen Helden erfahren.

Damit Tofu im Spiel (abgesehen von der Polizistenkappe, den Armen und dem Messer vielleicht), so unheimlich realistisch aussieht, haben die Entwickler einen echten Block Tofu in ihrem Motion-Capture-Studio eingescannt.

Das sah wahrscheinlich ungefähr so aus. Das sah wahrscheinlich ungefähr so aus.

Wir wissen leider nicht, ob sie mit dem Tofu auch herumgewedelt haben, damit der Block auch in Bewegung realistisch simuliert wird, oder ob der Modelltofu vielleicht sogar eine kleine RCPD-Mütze aufgesetzt bekommen hat.

Allerdings kann den Entwicklern jetzt wohl niemand mehr nachsagen, dass sie sich nicht für realistische Modelle ins Zeug gelegt hätten.

Wie wird Tofu Survivor freigeschaltet?

Im Original haben nur sehr geduldige Fans den Tofu Survivor freigeschaltet. Damals musste der 4th Survivor Mode freigeschaltet und beendet werden und sowohl die Leon- als auch die Claire-Storyline mit einem A-Ranking abshcließen. Das ist jetzt ein bisschen einfacher geworden.

Um Tofus Modus freizuschalten, müssen wir laut ersten Informationen nur noch den 4th Survivor-Mode absolvieren, dann wird uns der Weg zum weißen Fleischersatzblock freigemacht.

Warum die Infizierten Tofu jedoch so unbedingt an den nicht vorhandenen Kragen wollen, können wir beim besten Willen nicht verstehen. Allerdings haben wir gehört, dass er sehr reich an Eiweiß und Kalzium sein soll.

Absolut alles zum Resident Evil 2 Remake
... findet ihr in unserem Resi 2-Sammelartikel

Resident Evil 2 - Test-Video zur Horror-Neuauflage: Ein Paradebeispiel von einem Remake 6:53 Resident Evil 2 - Test-Video zur Horror-Neuauflage: Ein Paradebeispiel von einem Remake

zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen