Resident Evil 2-Achievement liefert Hinweis auf neuen Story-DLC (Update)

Mit einem frischen Achievement soll in Resident Evil 2 wohl die Brücke zum kommenden Resident Evil 3-Remake geschlagen werden.

von Hannes Rossow, Dennis Michel,
12.12.2019 18:40 Uhr

Bald könnte es sich lohnen, noch einmal in Resident Evil 2 vorbeizuschauen. Bald könnte es sich lohnen, noch einmal in Resident Evil 2 vorbeizuschauen.

Update

Nach Information der Seite Rely on Horror könnte uns schon bald nicht nur ein kleines Update für Resident Evil 2 mit einem Brief von Jill Valentine an Claire oder Leon erwarten, der beide Teile miteinander verknüpft, sondern gleich ein ganzer Story-DLC.

Was ist passiert? Die Quelle hat das neu hinzugefügte Achievement auf der Xbox One genauer unter die Lupe genommen und dabei eine Szene mit Jill Valentine und Robert Kendo entdeckt, die bislang im Remake noch nicht zu sehen war.

Info: Auf der Xbox One werden Achievements als Wallpaper in der Auflösung 1920x1080 angezeigt, die auch als Dashboard-Hintergrund verwendet werden können.

Das ist zu sehen:

Jill Valentine, die Hauptfigur aus Resident Evil 3, zusammen mit Shop-Besitzer Robert Kendo. Jill Valentine, die Hauptfigur aus Resident Evil 3, zusammen mit Shop-Besitzer Robert Kendo.

Nach Angaben der Seite gibt es bislang keine vergleichbare Cutscene im Resi 2-Remake, die vor Kendos Waffenladen spielt. Es sei zudem auffällig, dass es, wie im Bild zu sehen, nicht regnet und die Wunden in Kendos Gesicht deutlich frischer sind.

Sollten wir weitere Informationen zum möglichen DLC erhalten, werden wir die News aktualisieren.

Originalmeldung

Mit der gestrigen Ankündigung des Resident Evil 3-Remakes bringt Capcom das nächste PS1-Kapitel der Horrorreihe zurück. Das muss aber nicht heißen, dass Resident Evil 2 jetzt nichts mehr zu sagen hat. Ganz im Gegenteil sogar, denn offenbar erwartet uns im diesjährigen Horror-Remake ein Update, das die Brücke zu Resident Evil 3 schlagen soll.

Resident Evil 2 - Kommt bald ein kostenloses Update?

Schon vor ein paar Wochen wurden Resident Evil 2-Fans darauf aufmerksam, dass auf Steam ein neues Achievement für das Spiel aufgetaucht ist. Damals war die Trophäe lediglich ein Platzhalter und niemand wusste so recht, wie sich die Herausforderung freischalten und abschließen lässt.

Jetzt wurde das Geheimnis aber gelüftet.

Mittlerweile hat das Steam-Achievement nämlich einen Namen und eine Beschreibung bekommen:

Link zum Twitter-Inhalt

Um die "Chasing Jill"-Belohnung zu bekommen, müssen wir in Resident Evil 2 einen Brief finden und lesen, der von Resident Evil 3-Protagonistin Jill Valentine hinterlassen wurde.

Wie ist das möglich? Wer sich mit den frühen Ablegern der Reihe auskennt, der weiß, dass Resident Evil 2 und Resident Evil 3 etwa zur gleichen Zeit spielen. Es ist also gar nicht so abwegig, dass Claire Redfield oder Leon S. Kennedy auf eine Botschaft von Jill stoßen könnten. Dieser Weg wäre dabei natürlich ein cleverer Weg, um bereits die Weichen für das nächste Remake zu stellen.

Wann das Update veröffentlicht wird und wo ihr den Brief finden könnt, ist aktuell noch nicht bekannt. Wir haben bei Capcom nachgefragt, ob und wann das Achievement auch auf den Konsolenversion verfügbar sein wird. Sobald wir eine Antwort erhalten, werden wir euch natürlich sofort updaten.

Mehr zu Resident Evil:

zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen