Resident Evil 3 - Remake offiziell für PS4, Xbox One und PC angekündigt

Während Sonys State of Play wurde das Remake zu Resident Evil 3 offiziell angekündigt. Zum Release im April bekommen wir gleich zwei Spiele in einem.

von Dennis Michel,
10.12.2019 15:23 Uhr

Der Nemesis feiert im Remake zu Resident Evil 3 sein Comeback. Der Nemesis feiert im Remake zu Resident Evil 3 sein Comeback.

Nach schier unzähligen Gerüchten und Leaks haben wir jetzt endlich Gewissheit - Resident Evil 3 kehrt als Remake im kommenden Jahr zurück. Das wurde während Sonys State of Play vor wenigen Minuten offiziell angekündigt.

Wann erscheint Resident Evil 3? Der Release ist am 03. April 2020.

Die Plattformen: Das Remake erscheint für PS4, Xbox One und PC (Steam).

Vorbesteller-Boni: Vertraut ihr auf die Qualität Capcoms und wollt euch Resi 3 vorab bestellen, bekommt ihr das Classic-Costume-Pack, das originale Designs und Frisuren von Jill und Carlos Oliveira beinhaltet.

Den Trailer zur Ankündigung könnt ihr euch hier anschauen:

In Resident Evil 3, das zeitgleich zum zweiten Teil spielt, schlüpft ihr in die Rolle von Jill Valentine, die aus Raccoon City entkommen muss, während sie unaufhörlich von der grausamen humanoiden Biowaffe namens Nemesis verfolgt wird.

Neben den altbekannten Schauplätzen, die zeitgemäß mit der RE Engine in neuer Optik erscheinen, soll es auch wieder neue Abschnitte geben.

Zwei Spiele in einem

Wie bereits vermutet, bildet Resident Evil: Resistance (ehemals: Project Resistance) den eigenständigen, losgelösten Multiplayer-Part. So bekommt ihr quasi zum Release des Remakes zwei Spiele in einem.

Das ist Project Resistance: Im asymmetrischen Multiplayer kämpfen vier Spieler kooperativ gegen das sogenannte Mastermind. Aufgabe des Quartetts ist es bspw. aus einer Lagerhalle zu entkommen, während ihr Widersacher versucht, dies mit aufgestellten Fallen und dem Platzieren von Gegnern zu verhindern.

Bereits im September konnten wir RE: Resistance ausführlich anspielen und haben euch in einem FAQ alle wichtigen Fragen zum Spiel beantwortet.

Mehr zur State of Play:

Resident Evil 3 Remake - Screenshots ansehen


Kommentare(68)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen