Rocket League - Zweiter DLC erscheint im Oktober

Das erfolgreiche Auto-Fußballspiel Rocket League erhält einen zweiten DLC mit kosmetischen Inhalten. Neben neuen Verzierungen kommen zwei neue Fahrzeugen aus dem Vorgänger-Spiel zurück.

von Manuel Fritsch,
18.09.2015 21:10 Uhr

Rocket League erhält einen weiteren Kosmetik-DLC mit neuen Verzierungen und Autos. Frische Arenen gibt es diesmal nicht, dafür aber Varianten in neuer Lichtstimmung.Rocket League erhält einen weiteren Kosmetik-DLC mit neuen Verzierungen und Autos. Frische Arenen gibt es diesmal nicht, dafür aber Varianten in neuer Lichtstimmung.

Entwickler Psyonix hat angekündigt, dass ihr Multiplayer-Erfolgs-Spiel Rocket League ein weiteres DLC-Paket erhält. Die zweite Erweiterung hat den Namen »Revenge of The Battle Cars« und erscheint im Oktober für ca. 4-5 Euro.

Wie auch das erste Paket »Supersonic Fury« wird die Erweiterung nur kosmetischer Natur sein. Parallel zur Veröffentlichung werden aber kostenfrei für alle Besitzer des Grundspiels neue Länder- und Community-Flaggen sowie Varianten der bestehenden Arenen (Urban Station bei Nacht und Utopia Coliseum in der Abenddämmerung) freigeschaltet.

Auch interessant: Rocket League - Update 1.05 bringt erste Liga-Saison

Im Detail werden mit dem DLC folgende Inhalte dem Spiel hinzugefügt:

2 neue Classic-SARPBC Autos (Scarab and Zippy)
12 neue Verzierungen (Sechs für jeden Auto-Typ)
3 neue Bemalungen (Toon Glossy, Toon Matte, Toon Wood)
2 neue Reifen (Scarab and Zippy)
2 neue Raketen-Antriebe (Accelerato and Battle-Stars)
4 neue Hüte/Aufsätze (Cavalier, Locomotive, Pixelated Shades, Shark Fin)
2 neue Antennen (Retro Balls from the Original Game)
Neue Trophies (PS4) und Achievements (Steam)

Rocket League - Was steckt in Update 1.04? 3:14 Rocket League - Was steckt in Update 1.04?

Rocket League - Screenshots ansehen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen