Pokémon-Fan entdeckt neue Galar-Form im Schwert & Schild-Code

In Pokémon Schwert und Schild könnte bald ein neues, bisher noch nicht veröffentlichtes Pokémon das Licht der Welt erblicken. Zumindest deutet ein Datamining-Fund aus Pokémon Home darauf hin.

von David Molke,
21.02.2020 11:30 Uhr

So oder so ähnlich müssen die Dataminer aussehen, die in den Tiefen der Programmcodes nach neuen Pokémon suchen. So oder so ähnlich müssen die Dataminer aussehen, die in den Tiefen der Programmcodes nach neuen Pokémon suchen.

Pokémon Home hält die Welt in Atem: Eigentlich dient die App dazu, eure alten Pokémon in den Pokédex von Pokémon Schwert und Schild zu übertragen. Aber jetzt wurden in den Tiefen des Codes der Anwendung wohl auch Hinweise auf ein bisher unveröffentlichtes Pokémon entdeckt.

Pokémon Schwert/Schild: Galar-Rossana möglicherweise schon geleakt

Bisher nur ein Schrei: Der Pokémon-Dataminer mattyoukhana_ hat sich durch die Sound-Dateien von Pokémon Home gewühlt und ist dabei auf einen Schrei gestoßen, der es in sich hat. Er erinnerte ihn offenbar sofort an Rossana, aber klang etwas anders.

Zunächst hielt der Dataminer den Pokémon-Schrei für den Laut, den eine Mega-Evolution von sich geben würde. Aber mittlerweile hält er eine andere Theroie für wahrscheinlicher: Es könnte sich dabei um den Schrei einer bisher unangekündigten Galar-Version von Rossana handeln.

Vorsicht geboten: Wie ihr merkt, handelt es sich hierbei aktuell noch um reine Spekulation und eine Theorie. Der Schrei könnte auch etwas ganz anderes sein und muss auch nicht von Rossana stammen. Ihr solltet euch also nicht zu früh freuen.

Link zum Twitter-Inhalt

Das spricht dafür: Rossana könnte durchaus mit einer der beiden kommenden Erweiterungen in die Riege der Galar-Pokémon von Schwert und Schild aufgenommen werden. Die DLCs heißen Die Insel der Rüstungen sowie Die Schneelande der Krone und kommen ab dem Sommer auf uns zu.

Rossana neu aufzulegen, wirkt eigentlich sogar am sinnvollsten und dadurch auch am wahrscheinlichsten von allen Pokémon der ersten Generation. Ganz einfach deshalb, weil das Design des Pokémon von vielen als rassistisch kritisiert wurde. Eine General-Überholung täte Rossana also wirklich gut.

Vor Kurzem sind außerdem bereits Hinweise auf das pummelige Pikachu im Anime aufgetaucht. Zusätzlich wurde auch ein neues Pokémon angeteast, das gefährlich aussieht.

Auf welche Pokémon hofft ihr? Nutzt ihr Pokémon Home?

Pokémon Home & Bank: So chaotisch ist das Übertragungs-System   0     0

Mehr zum Thema

Pokémon Home & Bank: So chaotisch ist das Übertragungs-System
zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen